West Cork

Herkunft: Irland/ County Cork

Im Jahre 2003 hatte ein Mann, lange schon als Wissenschaftler und Ingenieur in der Lebensmittel-Industrie tätig, den Traum von einer eigenen Destillerie, um dort hochwertigen, modernen Whiskey in irischer Tradition zu brennen.
Als das Schicksal ihn und zwei seiner Freunde, vormals Hochseefischer und zu dem Zeitpunkt bereits arbeitslos, eines Abends in einer Bar zusammenbrachte, entstanden die „West Cork Distillers“, kurz „WCD“. Die erste Destillerie der Drei stand im k... ... >> weiterlesen


West Cork The Pogues The official Irish Whisky of the legendary Band (Miniatur) Produktbild
5,95 €
(119,00 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
West Cork The Pogues The official Irish Whisky of the legendary Band Produktbild
23,95 €
(34,21 €/Liter - mit Farbstoff)¹
Versandfertig in 7 - 14 Tagen

West Cork

Im Jahre 2003 hatte ein Mann, lange schon als Wissenschaftler und Ingenieur in der Lebensmittel-Industrie tätig, den Traum von einer eigenen Destillerie, um dort hochwertigen, modernen Whiskey in irischer Tradition zu brennen.
Als das Schicksal ihn und zwei seiner Freunde, vormals Hochseefischer und zu dem Zeitpunkt bereits arbeitslos, eines Abends in einer Bar zusammenbrachte, entstanden die „West Cork Distillers“, kurz „WCD“. Die erste Destillerie der Drei stand im kleinen irischen Fischerdorf Unionhall in der Grafschaft Cork im Südwesten Irlands. Es dauerte nicht allzu lange, und 2004 wurde dort die erste Flasche „Kennedy’s Irish Whiskey“ abgefüllt. Die Idee, die Destillerie und der dort gebrannte Whiskey waren ein so großer Erfolg, dass man - um die steigende Nachfrage nach WCD Whiskey decken zu können - im Jahr 2013 bereits, einige Kilometer die Straße nach Westen entlang, eine neue, deutlich größere Destillerie in Skibbereen erbaute. Zur Seite stehen den drei Gründern heute echte Experten auf dem Gebiet Whisky, Dr. Barry Walsh, der 30 Jahre als Master Blender für die „Irish Distillers“ tätig war, und Frank McHardy, ehemaliger Master Distiller aus Campbeltowns Springbank Destillerie. Dabei sind WCD heute die Einzigen, die mit reinem Quellwasser (vom Mount Mullaghmesha) destillieren, ausschließlich Weizen und Gerste brennen und als einzige Destillerie Irlands ihre Gerste vor Ort selbst mälzen.
Die Palette der WCD umfasst heute Irish Whiskey in Form von Blends, Pot Still und Single Malt, dazu Poitin, den traditionelle irische Gerstenbrand, sowie Wodka und Gin.