Irlands beste Whiskeys: Top 10 entdecken

Sláinte chugat! - 10 Iren die man kennen sollte!

Top 10 Irish Whiskey

(Bild: envele)

Irland ist nicht nur die Heimat des Heiligen Patrick, sondern auch der Geburtsort einiger der weltweit begehrtesten Whiskeys. Bekannt für seine außergewöhnliche Handwerkskunst, bietet der irische Whiskey eine Geschmacksvielfalt, die von sanft und weich bis hin zu reich und komplex reicht, wobei jede Flasche einen Schluck von Irlands reicher und stolzer Tradition bietet. Unter den bekanntesten Marken wie Jameson, Bushmills und Redbreast finden Sie Whiskeys, die mit einer unnachahmlichen Leidenschaft für Qualität und Detailgenauigkeit hergestellt werden. Jeder Schluck ist eine Einladung, das reiche Erbe und die unverwechselbare Charakteristik des irischen Whiskeys zu erleben. Treten Sie ein in die Welt des irischen Whiskeys und entdecken Sie, warum er von Kennern rund um den Globus so hoch geschätzt wird. Hier sind unsere Empfehlungen:
Jameson Irish Whiskey  Produktbild
1
Jameson Irish Whiskey
0,70 Liter/ 40.0% vol
Wo Sanftheit auf irischen Geist trifft
19,45 €
27,79 €/Liter
zum Artikel
Redbreast 12 Jahre  Produktbild
2
Redbreast 12 Jahre
0,70 Liter/ 40.0% vol
Elegante Fülle trifft komplexe Geschmacksvielfalt
53,95 €
77,07 €/Liter
zum Artikel
Green Spot Irish Whiskey  Produktbild
3
Green Spot Irish Whiskey
0,70 Liter/ 40.0% vol
Irlands spritzige Frische
53,95 €
77,07 €/Liter
zum Artikel
Bushmills Black Bush Sherry Cask Reserve  Produktbild
4
Dunkler Charakter mit Tiefe
21,95 €
31,36 €/Liter
zum Artikel
Teeling Small Batch Whiskey Rum Cask finish  Produktbild
5
Harmonisch und komplex - Dublin's finest
29,95 €
42,79 €/Liter
zum Artikel
Glendalough 7 Jahre Single Malt Mizunara Oak Cask Finish  Produktbild
6
Irisches Erbe in jedem Tropfen
statt 67,95 €
63,99 €
91,41 €/Liter
zum Artikel
Tullamore Dew The Legendary  Produktbild
7
Tullamore Dew The Legendary
0,70 Liter/ 40.0% vol
Die Quintessenz des irischen Whiskeys
17,95 €
25,64 €/Liter
zum Artikel
Connemara Peated Single Malt 12 Jahre  Produktbild
8
Torfig-süßer Rauch aus Irlands Westen
52,45 €
74,93 €/Liter
zum Artikel
Hyde No. 9 Single Malt Whiskey Port Cask Finished  Produktbild
9
Elegant und süß - Hyde, das verborgene Juwel Irlands
38,45 €
54,93 €/Liter
zum Artikel
The Irishman Single Malt  Produktbild
10
The Irishman Single Malt
0,70 Liter/ 40.0% vol
Ein wahrer Botschafter irischen Whiskeys
36,95 €
52,79 €/Liter
zum Artikel

Genießen Sie die Reise durch die bekanntesten irischen Whiskeys und entdecken Sie mit Freude ihre vielfältigen Geschmacksprofile. Slainte!

  1. Jameson Irish Whiskey:
    Jameson ist ein global anerkannter irischer Whiskey, bekannt für seinen weichen, milden Geschmack. Er kombiniert süße, blumige Noten mit einem Hauch von Vanille und würziger Gerste. Diese Mischung aus reichen, fruchtigen Aromen verleiht ihm eine ausgewogene Geschmacksfülle, die ihn bei Whiskey-Liebhabern weltweit beliebt macht.
  2. Redbreast 12 Jahre:
    Der 12jährige Redbreast ist ein vollmundiger irischer Whiskey mit charakteristischen Noten von getrockneten Früchten, Nüssen und einem Hauch von Gewürzen. Sein Geschmacksprofil ist reich und komplex, mit einem lang anhaltenden, geschmeidig süßen Abgang.
  3. Green Spot: Der Green Spot ist ein lebendiger irischer Whiskey mit einem frischen Geschmacksprofil, das Noten von süßen Früchten, grünem Apfel und Gerste hervorbringt. Sein Finish ist bemerkenswert glatt, mit einem Hauch von Gewürzen und Eiche.
  4. Bushmills Black Bush:
    Bushmills, eine der traditionsreichsten Destillerien Irlands, produziert den Black Bush, einen intensiven, vollmundigen Whiskey. Er besticht durch ausgeprägte Aromen von Trockenfrüchten, Schokolade und Gewürzen. Seine Sherry- und Malznoten, kombiniert mit einem sanften Finish, verleihen ihm einen unverwechselbaren Charakter.
  5. Teeling Small Batch:
    Obwohl Teeling eine jüngere Destillerie ist, haben ihre Whiskeys bereits großes Lob erhalten. Ihr Small Batch Whiskey zeichnet sich durch ein harmonisches Gleichgewicht aus, mit Vanillesüße, getrockneten Früchten und einer leichten Würze. Sein langes, weiches Finish offenbart klare Akzente von cremiger Eiche und Karamell.
  6. Glendalough 7 Jahre Mizunara:
    In der Glendalough Destillerie nahe Dublin reifte der "Glendalough Mizunara Oak Finish" Whiskey zunächst sieben Jahre in Bourbon-, dann in japanischen Mizunara-Eichenfässern. Er besticht durch bernsteingoldene Farbe und ein komplexes Geschmacksprofil mit süßer Fruchtigkeit, würzigen und pfeffrigen Noten sowie einem tiefen, fruchtig-würzigen Abgang.
  7. Tullamore D.E.W. Original:
    Der Tullamore D.E.W. ist ein harmonischer irischer Whiskey, der mit einer leichten Süße, Noten von grünem Apfel und Malz besticht. Sein Abgang ist sanft und anhaltend, mit einem Hauch von cremiger Vanille und Eiche.
  8. Connemara Peated Single Malt:
    Für Fans von getorften Whiskeys ist Connemara eine hervorragende Wahl. Connemara Peated Single Malt ist ein unverwechselbarer irischer Whiskey, der mit seinem ausgeprägten torfigen Profil beeindruckt, ergänzt durch süße Malznoten und einen Hauch von Honig. Der Nachklang ist ausgiebig und warm, wobei Noten von Torfrauch und Vanille langlebig nachhallen.
  9. Hyde Irish Whiskey:
    Hyde ist für die Auswahl seiner Fässer und den reichen, glatten Geschmack seiner dreifach destillierten Whiskeys bekannt. Der Hyde Irish Whiskey bietet ein elegantes Geschmacksprofil mit dominanten Noten von süßen Zitrusfrüchten, getrockneten Früchten und subtilen Gewürzen. Der Abgang ist glatt und langanhaltend, mit einem nachklingenden Hauch von Eiche und Karamell.
  10. The Irishman Single Malt:
    The Irishman, ein kleinerer Produzent, hat für seinen Single Malt Whiskey beträchtliche Anerkennung erlangt. Dieser Whiskey besticht durch Aromen von reifen Früchten und Vanille, ergänzt durch eine subtile Gewürznote. Sein Abgang ist besonders sanft und süß, geprägt von langanhaltenden Eichen- und gerösteten Malznoten.

Mit ihren einzigartigen Geschmack und ihrer unverwechselbaren irischen Herkunft, sind diese zehn Whiskeys einen exzellenten Querschnitt durch die Vielfalt und den Reichtum des irischen Whiskeys dar. Von den weltweit bekannten Marken wie Jameson und Bushmills bis hin zu kleineren Produzenten wie The Irishman, zeigt die Vielfalt dieser Auswahl, dass es bei irischen Whiskeys um mehr geht als nur um Getränke - es geht um die Erfahrung, Tradition und die Kunst des Destillierens. Jeder dieser Whiskeys erzählt eine eigene Geschichte und lädt dazu ein, die reiche und vielfältige Landschaft des irischen Whiskeys zu erkunden. Ganz gleich, ob Sie ein Whiskey-Neuling oder ein erfahrener Kenner sind, diese zehn irischen Whiskeys bieten für jeden etwas. Slainte!