Dunville Three Crowns Peated

0,70 Liter/ 43.5% vol

45,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(65,64 €/Liter - mit Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Menge

Dunville Three Crowns Peated

Runde Sache – fein getorft

„Dunville & Co“ war ursprünglich ein Tee- und Spirituosenhandelsunternehmen aus dem heute nordirischen Grafschaft Antrim. Zunächst ausschließlich als Whiskey-Blender erfolgreich, baute man 1869 in der Nähe von Belfast eine eigene Brennerei, die Royal Irish Distilleries, damals die modernste Brennerei Irlands mit einem vier Stockwerke umfassenden Gebäude aus rotem Backstein und fünf kupfernen Brennblasen. 1936 dann wurde das Unternehmen trotz weiterhin bester Geschäftszahlen abgewickelt und die Marke verschwand. Bis sich Shane Braniff Anfang des neuen Jahrtausends die Rechte an “Dunville’s“ sicherte. Zunächst kaufte er Whiskey zu, den er reifte und unter der Bezeichnung „Dunville’s Very Rare“ bzw. „Dunville’s Three Crowns“ abfüllte.
Seit 2013 hat der „Dunville’s“ wieder ein echtes Zuhause, denn Braniff gründete auf der Halbinsel Ards in der Provinz Ulster in Nordirland die Echlinville Destillerie und war damit der Erste, der nach 125 Jahren wieder eine Brennlizenz für Nordirland beantragte. Echlinville arbeitet regional und traditionell, die Gerste stammt von den umliegenden Feldern, und wird wie zu früheren Zeiten üblich in einer Destillerie-eigenen Tennenmälzerei verarbeitet.
Der „Dunvilles Three Crowns Peated“ (43,5 Vol%) ist ein 2016 erschienener Blended Whiskey aus Single Grain und Single Malt Whisky, der eine gewisse, abschließende Reifezeit in Fässern erhielt, die vormals mit torfigem Whisky befüllt waren.

Kräftig Bernstein-farben, begegnet er der Nase mit buttrigem Karamell, gerösteten Kaffeebohnen und fruchtigen Noten, über allem zieht ein feiner Torfrauch dahin.
Am Gaumen dann zeigt er sich fruchtig, dicht und würzig mit Salzkaramell und Brombeeren, Stachelbeeren und Honig dazu, der diesen „Dunville’s Three Crowns Peated“ in einen langanhaltenden Abgang begleitet, der angenehm changiert zwischen Fruchtigkeit und Mokka, dabei fein durchzogen von zartem Rauch.

Geruch: buttriges Karamell, geröstet Kaffeebohnen, fruchtige Noten, feiner Torfrauch
Geschmack: fruchtig, dicht, würzig, Salzkaramell, Brombeeren, Stachelbeeren, Honig
Abgang: langanhaltend, changierend zwischen Fruchtigkeit und Mokka, von feinem Rauch durchzogen

Steckbrief

Bezeichnung
Whiskey
Marke
Dunville
Bestellnummer
IW-D1102
Kategorie
Blended Whiskies
Land
Irland
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Alkohol
43.5% vol

Deklaration

Bezeichnung: Whiskey

Lebensmittel-Unternehmer: DUNVILLE & CO. LIMITED West Bank Road, Belfast, Co Antrim, BT3 9JL

Land: Irland

Inhalt: 0,70 Liter

Alc.: 43.5% vol

Farbstoff: mit Farbstoff

Dunville

(Nach Gründer benannt)

„Dunville & Co“ war ursprünglich ein Handelsunternehmen für Tee und Spirituosen aus der heute nordirischen Grafschaft Antrim. Zunächst ausschließlich als Whiskey-Blender erfolgreich, baute man 1869 in der Nähe von Belfast eine eigene Brennerei, die Royal Irish Distilleries, damals die modernste Brennerei Irlands mit einem vier Stockwerke umfassenden Gebäude aus rotem Backstein und fünf kupfernen Brennblasen. Später kam eine Coffey Still hinzu und ....

mehr von Dunville

Dunville Three Crowns  Produktbild
Dunville
Three Crowns
0,70 Liter/ 43.5% vol
45,95 €
(65,64 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar