Suntory Yamazaki 12 Jahre

0,70 Liter/ 43.0% vol

134,95 €
inkl. aller Steuern, Versandkostenfrei! (DE)
(192,79 €/Liter - ohne Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Hinweis: maximale Menge je Bestellung: 1 Stück - Nur in ab Lager lieferbarer Menge verfügbar
Der Artikel kann derzeit leider nicht bestellt werden da die Beschaffung nicht sicher ist.

Suntory Yamazaki 12 Jahre

Japans Whisky-Klassiker

Dieser Whisky stammt aus der Yamazaki Destillerie, Japans allererster Malt Whisky Brennerei. Gegründet 1923 von Shinjiro Torii, der sich lange Jahre zuvor bereits in der „Kotobukiya Company“, dem Vorläufer der heutigen „Suntory“ im Zusammenhang mit dem Import europäischer Weine nach Japan einen Namen gemacht hatte. Als Ort wählte er das Yamazaki Tal mit seinen dichten Bambuswäldern am Fuße des Mount Tenozan in den Ausläufern von Kyoto, günstig gelegen, mit bestem Wasser und hervorragenden Lagerbedingungen. 1929 dann erschien mit dem Shirofuda Whisky“ der erste Whisky Yamazakis, 1937 folgte der „Kakubin“, und erst 1984 erschien der erste „Yamazaki“, der „Yamazaki 12 Jahre“. Nach einer umfangreichen Renovierung Ende der 1980er Jahre wuchs die Popularität des Yamazaki Jahr um Jahr, und es folgten weitere Abfüllungen, ein 18-Jähriger 1992 und ein zehn- und ein 25-Jähriger 1995. 2006 stellte Master Blender Shingo Torii auf kleinere Brennblasen um, 2013 kamen vier weitere Brennblasen hinzu, so dass Yamazaki heute zwölf Brennblasen in drei verschiedenen Typen besitzt und betreibt.

Der „Yamazaki 12 Jahre“ war schließlich auch der erste japanische Whisky, der 2003 die begehrte Goldmedaille der „International Spirits Challenge“ erhielt. Aus stark getorfter Gerste gebrannt, lagert der Whisky in Fässern aus Amerikanischer-, Spanischer- und japanischer Eiche.
Kräftig orange-golden in der Farbe, begegnet er der Nase mit deutlichen Frucht-Noten, Ananas findet sich, Kirsche, Vanille, darunter Trockenobst und eine sanfte Honigsüße.
Am Gaumen dann zeigt er sich ölig-mild, mit ausgewogener Süße, dazu feine Malz-Aromen, etwas Eichenholz, die in einen langen, schokoladig-fruchtigen und vollmundigen Abgang begleiten.


Geruch: deutliche Frucht-Noten, Ananas, Kirsche, Vanille, dazu Trockenobst und sanfte Honig-Noten
Geschmack: ölig, mild, ausgewogene Süße, feine malz-Aromen, etwas Eichenholz
Abgang: langanhaltend, vollmundig, schokoladig-fruchtig

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Suntory
Bestellnummer
JW-S1014
Kategorie
Single Malt
Land
Japan
Alter
12 Jahre
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Alkohol
43.0% vol

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Beam Global UK Ltd. 310 St. Vincent St Glasgow G2 5RG/GB

Land: Japan

Inhalt: 0,70 Liter

Alc.: 43.0% vol

Farbstoff: ohne Farbstoff

Suntory

(englisch für Sonne (sun) + Gründernamen auf englisch (tory) = Suntory)

Suntory wurde 1899 von Shinjiro Torii in Osaka gegründet. Ursprünglich war es nur als Weinhandel gedacht, der hauptsächlich Weine aus Spanien importierte. Hintergrund war die 1868 begonnene Ära Meiji mit Kaiser Mutsuhito in welcher Japan, das Land der aufgehenden Sonne, sich für den Rest der Welt öffnete. Die Begeisterung des jungen Shinjiro Torii von den Produkten der westlichen Welt tat ihr übriges hinzu. Der Firmenname Suntory steht hierbei für den Nam....

mehr von Suntory

Suntory Toki  Produktbild
Suntory
Toki
0,70 Liter/ 43.0% vol
30,95 €
(44,21 €/Liter - mit Farbstoff)¹
Versandfertig in 7 - 14 Tagen