Menü

Macallan Fine Oak 18 Jahre

0,70 Liter/ 43.00% Vol

199,95 €
inkl. aller Steuern, Versandkostenfrei! (DE)
(285,64 €/Liter - ohne Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Menge

Macallan Fine Oak 18 Jahre

Beginn einer neuen Ära

Alexander Reid erhielt 1824 eine Lizenz für die Elchies Destillerie, wie Macallan damals genannt wurde. Sie liegt an einer Furt des Spey in Easter Elchies, Craigellachie in der Grafschaft Banff, und war ursprünglich eine Farm Destillerie, die seinerzeit viel von Viehtreibern, die die Furt zur Querung nutzten, besucht wurde. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Brennerei ausgebaut und schließlich auch in Macallan-Glenlivet umbenannt, bis 1980, als man beschloss, den Whisky Großbritannien- und Europa-weit zu vertreiben auch das Suffix Glenlivet weggelassen wurde. Seitdem heißt die Brennerei nur Macallan, abgeleitet von den beiden gälischen Worten „Magh“ für „fruchtbares Land“ und „Ellan“ für „vom Heiligen Filian“, einem irischen Mönch, der im frühen 7. Jahrhundert durch Schottland zog und den christlichen Glauben propagierte. In den 1960er und 1970er Jahren wurde die Brennerei umfangreich vergrößert und besitzt heute 21 Brennblasen. Seit Ende der 1990er Jahre gehört Macallan zur „Edrington Group“.
Der „Macallan Fine Oak“ hat seinen Ursprung in einer Erweiterung des Brennerei-Portfolios Anfang des neuen Jahrtausends. Fokussierte man bei Macallan lange Zeit auf ehemalige Sherry-Fässer, sind seit 2004 Whiskies der Reihe „Fine Oak“ auf dem Markt, die entweder in ehemaligen Sherry-Fässern aus amerikanischer oder spanischer Eiche reiften, sowie in ehemaligen Bourbon-Fässern aus amerikanischem Eichenholz. Den „Macallan Fine Oak“ gibt es als zehn-, zwölf-, 15-, 17-, 18-, 21-, 25- und 30-jährige Abfüllung.

Hell Bernstein-farben, begegnet der 18-jährige „Macallan Fine Oak“ der Nase leicht und fein, mit Honig, Kakao und Dörrobst, darunter liegen exotische Töne mit etwas Jasmin, tropischen Früchten und zuletzt gemahlenen Haselnüssen.
Am Gaumen dann zeigt er sich weich und voll, mit Butterkaramell, Schokolade und Orange, darunter ein würziger Grundton mit sogar ein wenig Holzrauchigkeit und frisch geschnittenem Ingwer, der diesen 18-jährigen Macallan in einen von Eichenholz und getrocknetem Gras geprägten Abgang begleitet.


Geruch: leicht, fein, Honig, Kakao, Dörrobst, exotischer Jasmin, tropische Früchte, gemahlene Haselnüsse
Geschmack: weich, voll, Butterkaramell, Schokolade, Orange, würziger Grundton, etwas Holzrauch, frischer Ingwer
Abgang: mittellang, Eichenholz, getrocknetes Gras

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Macallan
Bestellnummer
M100-0123
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Speyside)
Alter
18 Jahre
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
43.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Macallan Distilleries Ltd. Easter Elchies Craigellachie AB38 9RX/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 43.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Macallan

(Ableitung von gälischen Worten „Magh“ für „fruchtbares Land“ und „Ellan“ für „vom Heiligen Filian“)

Alexander Reid erhielt 1824 eine Lizenz für die Elchies Destillerie, wie Macallan damals genannt wurde. Damit ist Macallan eine der ältesten Brennereien Schottlands. Sie liegt an einer Furt des Spey in Easter Elchies, Craigellachie in der Grafschaft Banff, und war ursprünglich eine Farm Destillerie, die seinerzeit viel von Viehtreibern, die die Furt zur Querung nutzten, besucht wurde. Als Alexander Reid 1847 starb, übernahm dessen Sohn Alexander die Geschäfte, bis die Destilleri....