Menü

Dalwhinnie Winter`s Gold

0,70 Liter/ 43.00% Vol

37,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(54,21 €/Liter - mit Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Menge

Dalwhinnie Winter`s Gold

Die Alchemie des Winters

Ende des 19. Jahrhunderts gründeten drei Geschäftsleute aus der Gegend die Strathspey Destillerie an der Kreuzung zweier wichtiger Handelsrouten: Nord-Süd von Inverness nach Edinburgh und Ost-West von Aberdeen nach Fort William. Bereits ein Jahr später wurde aus dieser Destillerie Dalwhinnie (gälisch „Dail-coinneeamh“, „Treffpunkt“). Abgelegen in den Cairngorms auf einer Höhe von 326 m über dem Meeresspiegel, zeichnet die Wetterstation Dalwhinnies mit die niedrigsten Durchschnittstemperaturen ganz Großbritanniens auf, mit einem mittleren Jahresmaximum von etwa zehn Grad Celsius. Um dieser eigenen, kalten Umgebung Rechnung zu tragen, kreierte man den „Dalwhinnie Winter‘s Gold“, der nun seit September 2015 das Kernsortiments der Destillerie erweitert. Die Servierempfehlung des Master Distillers für diesen besonderen Tropfen lautet – passend - : Am Besten direkt aus dem Eisfach!

Von goldgelber Farbe, begegnet er der Nase mit einem gelungenen Dreiklang aus frischen Granny Smith Äpfeln, saftig-würzigen Bratapfel und süß-fruchtigem Kaubonbon. Dazu gesellen sich kandierte Zitronenschalen, Vanille und Trockenaprikosen, darunter dann süße, Sirup-artige Noten mit würzigem, dickflüssigen Honig, erdigem Ingwer und Mandeln, dazu ganz am Ende ein Hauch Holz und Graphit.
Am Gaumen zeigt er sich mit satten Aromen frischen Apfelkuchens, dazu frischer Ingwer, und kandierte Zitrusfrüchten, die langsam weicher werden und Platz machen für süßere, weichere Aromen von dunklem Zucker und Butterkaramell, dazu Sirup und saftige Rosinen. Darunter liegt kräftiges Eichenholz, getragen von bittersüßer malziger Gerste, gerösteten Walnüssen, Zimt und einem Hauch Kakaopulver, bevor der Winter`s Gold dicht und warm, mit Sultaninen, würzigem Zimt und Kakao ganz langsam ausklingt.

Geruch: frische grüne Äpfel, dazu weich-saftiger Bratapfel und Kaubonbon, kandierte Zitronenschalen, Vanille und Trockenaprikosen, darunter Sirup und Honig mit Ingwer, Mandeln mit einem Hauch Holz und Graphit zum Schluss
Geschmack: satt, mit Apfelkuchen, frischem Ingwer und Zitrus-Aromen, darunter schwerer, süßer werdend, mit würzige Gerste, Walnuss, Zimt und Kakao
Abgang: dicht und lang, mit süßer Würze

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Dalwhinnie
Bestellnummer
D103-0022
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Eastern Highlands)
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
43.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Dalwhinnie Distillery Dalwhinnie Inverness-shire PH19 1AB/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 43.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Dalwhinnie

(Versammlungsplatz)

"Dalwhinnie" wurde 1897 unter dem Namen "Strathspey" von John Grant, Alexander Mackenzie und George Sellar gegründet.
Sie liegt in einem engen Tal im Zentrum der schottischen Highlands auf einer Höhe von 326 Metern über dem Meeresspiegel. Damit ist sie die am höchsten gelegene Whisky-Destillerie Schottlands. Bereits 1 Jahr nach ihrer Gründung wurde die Brennerei aus finanziellen Nöten jeweils zur Hälfte an A.P. Blyth & Sons und John Sommerville &....