Maison Francis Miot

Hier werden Fruchtaufstriche neu gedacht – mit besten Zutaten und immer neuen Ideen, wie sich Früchte oder Nüsse oder Honig neu kombinieren und inszenieren lassen.


Maison Francis Miot Apricot Aprikose Fruchtaufstrich mit Rohrzucker Produktbild
5,95 €
(17,50 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Banane Rhum mit Rohrzucker & 4% Rum Produktbild
4,95 €
(49,50 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Champagner Gelèe mit Blattgold mit Rohrzucker & 50% Champagner Produktbild
18,95 €
(172,27 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Clémentine des Corsaires Klementine aus Korsika Produktbild
4,95 €
(22,50 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Confiture De Bisous Kuss-Konfitüre aus Klementine & Pfirsich mit Rohrzucker Produktbild
6,95 €
(20,44 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Confiture De Bisous Kuss-Konfitüre aus Klementine & Pfirsich mit Rohrzucker Produktbild
1,45 €
(32,22 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Cul D`ange Peche Abricot  Fruchtaufstich aus Pfirisch & Aprikose Produktbild
4,55 €
(20,68 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Datteln mit Kaffee  Produktbild
4,95 €
(45,00 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Delice du Mendiant Fruchtaufstich aus Feige Produktbild
4,55 €
(20,68 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Erdbeere Sauerkirsche und Mohnblume  Produktbild
3,85 €
(35,00 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Favorite Du Roy /Aprikose, Pfirsich & Himbeere Fruchtaufstrich mit Rohrzucker Produktbild
4,55 €
(20,68 €/KG - ohne Farbstoff)¹
nur noch 2 auf Lager
Maison Francis Miot Favorite Du Roy /Aprikose, Pfirsich & Himbeere Fruchtaufstrich ohne Zucker Produktbild
6,95 €
(21,72 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Fraise Erdbeer Fruchtaufstrich mit Rohrzucker Produktbild
5,95 €
(17,50 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Framboise Himbeer Fruchtaufstrich mit Rohrzucker Produktbild
6,95 €
(20,44 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Fruchtaufstrich mit Orange & Yuzu  Produktbild
4,45 €
(40,45 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Fruits Des Bois Waldbeeren Produktbild
6,75 €
(21,09 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Heidelbeere mit Veilchen  Produktbild
3,85 €
(35,00 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot La Parisienne Fruchtaufstrich aus Erdbeer & Sauerkirsche Produktbild
5,25 €
(23,86 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Mirabelle Fruchtaufstrich mit Rohrzucker Produktbild
6,95 €
(20,44 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Mystère du Chef Fruchtaufstrich aus Pfirsich, Aprikos; Mango & Passionsfrucht Produktbild
6,25 €
(18,38 €/KG - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Orange Whisky mit Rohrzucker & 2,4% Whisky Produktbild
6,95 €
(20,44 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Orange Whisky mit Rohrzucker & 2,4% Whisky Produktbild
5,25 €
(23,86 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Prune Pflaume mit Rohrzucker Produktbild
4,55 €
(20,68 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Rhubarbe Rhabarber mit Rohrzucker Produktbild
4,95 €
(22,50 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Rosen-Gelee  Produktbild
4,75 €
(43,18 €/KG - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Maison Francis Miot Trois Fruits Rouges Drei rote Früchte Produktbild
5,95 €
(27,05 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar

Herstellung und Produktion

Was Mitte der 1980er Jahre als Ein-Mann-Betrieb begonnen hat, ist heute ein Unternehmen mit um die 35 Mitarbeitern, die sich um das Maison Francis Miot und die Herstellung von hervorragenden Marmeladen, Konfitüren, Pralinen, Konfekt oder Honig kümmern.

Der kleine, feine Laden des Maison Francis Miot im Herzen von Pau (Bild: Paucommerces)

Dabei werden immer wieder neue Rezepturen entwickelt, stets darauf bedacht, die regionalen Spezialitäten wie beispielsweise den Jurançon-Wein oder den Espelette-Pfeffer gekonnt in Szene zu setzen.

Das Portfolio des Maison Francis Miot umfasst heute Marmeladen und Konfitüren, eine ganze Reihe süßer Brotaufstriche mit unter anderem Hasel- und Erdnüssen, Kakao oder Salzbutter, verschiedene Schokoladen, Bonbons sowie zahlreiche Honig-Variationen, darunter Akazien-, Lavendel-, Rosmarin- oder Waldhonig.

Wie schmeckt Maison Francis Miot?

Egal was man verkostet, man schmeckt bei den Produkten aus dem Hause Francis Miot einfach die Liebe zu richtig guten Zutaten und richtig gutem Essen.

Empfehlungen

Maison Francis Miot Champagner Gelèe mit Blattgold mit Rohrzucker & 50% Champagner

Das Maison Francis Miot Champagner Gelèe mit Blattgold mit Rohrzucker & 50% Champagner entstand aus aromatischen Champagner, eingekocht zu Gelée und kombiniert mit edlen Goldpailletten.

Reichen Sie dieses glitzernd-funkelnde Champagner Gelée zu ganz besonderen Anlässen, oder einfach wenn Sie sich selbst etwas außergewöhnlich Feines gönnen wollen. Es passt wunderbar zu französischen Spezialitäten wie einer Foie Gras oder zu frischer Räucherforelle, auf fein knusprige, frische Croissants oder zu ofenwarmem Brioche mit einem kleinen Klecks Salzbutter darunter. Bon appétit!

Maison Francis Miot Orange Whisky mit Rohrzucker & 2,4% Whisky

Der Fruchtaufstrich Maison Francis Miot Orange Whisky mit Rohrzucker & 2,4% Whisky gehört von beinahe Anfang an zum Sortiment des Hauses.

In diesem absoluten Klassiker des Frühstücksgenusses vereinen sich sonnenreife Orangen, die schonend mit Rohrzucker verarbeitet wurden, und feiner Whisky zu einer geschmacklich gehobenen Komposition mit Tiefe und Gaumenfeinheit zugleich.

Die Geschichte von Maison Francis Miot

Seit 1985 gibt es das „Maison Francis Miot“, das einst als kleine Marmeladen- und Konfitüren-Manufaktur in Pau im südwestlichen Frankreich angefangen hatte.

Damals schon trug das kleine Unternehmen den Namen seines Gründers, Francis Miot. Geboren 1948 in eine Familie, die eine große Passion für Küche, Lebensmittel und Kochen besaß, war Miot stets Autodidakt, was die Herstellung seiner Konfitüren anging, obwohl er die renommierte Schule „Lenôtre“ besucht hatte und im Alter von etwa 20 Jahren bei den großen Köchen des französischen Südwestens gelernt hatte.

Zuckerbäckerei – hier wird die alte Kunst des Zuckerhandwerks noch richtig zelebriert (Bild: Francis Miot)

Als ausgesprochener Liebhaber von frischen, reifen Früchten war Miot einer der ersten, der anstelle von Saccharose ausschließlich Fructose für die Herstellung seiner Produkte einsetzte und mit deutlich höheren Frucht-Anteilen in seinen Produkten arbeitet. Diese neue, kreative Art, die traditionelle, reine Haltbarmachung von Früchten weiter zu entwickeln, revolutionierte die Fruchtaufstrich-Herstellung in Frankreich und machte ein traditionell eher einfaches Produkt zu einer echten Delikatesse, gerne auch gezielt als Begleiter zu Käse oder Pasteten.

1987 erhielt Francis Miot den Titel des Meilleur Confiturier de France, des besten Konfitüren-Herstellers Frankreichs. Diesem begehrten Titel folgten in den Jahren bis 1991 zahlreiche weitere, internationale Auszeichnungen als Confiturier.

Mit der Zeit entwickelte sich neben der Marmeladen-Manufaktur auch eine Confisérie dazu, mit dem einzigartigen Konfekt aus Marzipan, Mandeln und Schokolade, den berühmten Coucougnettes de Pau, die “Mozartkugeln” des Städtchens Pau.

Im Südosten in Uzos hat das Maison Francis Miot mit der Féerie Gourmande sogar seit einiger Zeit ein kleines Museum, das sich ganz der Zucker-Kunst widmet.