Penny Packer Kentucky Straight

0,70 Liter/ 40.00% Vol

10,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(15,64 €/Liter - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Menge

Penny Packer Kentucky Straight

Süßer Bourbon 

PennyPacker Bourbon wird in Bardstown, Kentucky, hergestellt und basiert auf einen besonders hohen Maisanteil von 70% in der Maische. Die Reife erfolgt in neuen ausgekohlten Fässern aus amerikanischer Steineiche, wodurch das Destillat leichter in das Holz eindringen kann und der Bourbon somit seine typischen Aromen erhält. Über die endgültige Reifezeit des PennyPacker wird allerdings keine Angabe gemacht.
Im Glas ist der Bourbon geprägt von einer präsenten Süße, die von tiefen Karamell- und Vanilletönen herrührt. Ähnliche Aromen kommen auch im Geschmack vor. Unter die vielschichtige Süße mischen sich hier noch gekonnt holzige Noten, geröstete Nüsse und Hinweise auf Mais, die dem intensiven, aber dennoch milden Körper eine gute Struktur verleihen. Das Finale des Whiskies ist von mittellanger Dauer und leicht ölig. Mit einer Spur Vanille und einer herrlichen Mais-Süße zeigt er sich zudem ausgesprochen komplex.

Geruch: süß, tiefe Vanille- und Karamelltöne
Geschmack: elegant und vielschichtig, süß, Holz, geröstete Nüsse und Mais, intensiv, milder Körper, gut strukturiert
Abgang: mittellang und leicht ölig, etwas Vanille, Mais-Süße, komplex

Steckbrief

Bezeichnung
Whiskey
Marke
Penny Packer
Bestellnummer
AW-P1400
Kategorie
Bourbon
Land
USA
Region
Kentucky
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
40.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whiskey

Lebensmittel-Unternehmer: BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO. KG Winsbergring 12-22 22525 Hamburg

Land: USA

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 40.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Penny Packer

Hergestellt wird der PennyPacker von Heaven Hill mit Sitz in Bardstown, Kentucky.
Die Heaven Hill Distillery war zwar schon 1890 errichtet worden, doch das heutige Unternehmen wurde erst kurz nach Aufhebung der amerikanischen Prohibition 1934/1935 von den fünf Shapira-Brüdern gegründet. Sie bauten zunächst eine Brennerei in der Nähe der Loretto Road südlich von Bardstown. Diese wurde in der Folgezeit von vielen Bränden heimgesucht. Das verheerendste  Feuer wa....