Isle of Arran 18 Jahre

0,70 Liter/ 46.00% Vol

82,95 €
inkl. aller Steuern, Versandkostenfrei! (DE)
(118,50 €/Liter - ohne Farbstoff)
nur noch 2 auf Lager
(nur noch 2 auf Lager)
Menge

Isle of Arran 18 Jahre

Charaktertief erwachsen geworden

Das milde Inselklima, das hervorragende Wasser des Loch na Davie, ein eigener Hefe-Stamm und viel Herzblut aller Beteiligten lassen die Arran Destillerie seit 1995 einen ausgezeichneten Whisky brennen. Zunächst als Letzter einer Trilogie von 16-, 17- und 18-jährigen Whiskies mit 9000 Flaschen limitiert abgefüllt, findet dieser 18-jährige Arran nun seine Fortsetzung im Kernsortiment der Brennerei. Ausschließlich in ehemaligen Sherry-Fässern gereift, wird er –wie bei Arran üblich- nicht kühlfiltriert und ungefärbt mit kräftigen 46 Vol% abgefüllt.

In der Farbe an dunkles, poliertes Gold erinnernd, begegnet er der Nase mit süßen Früchten, dazu Sirup und etwas gebranntes Eichenholz. Darunter entwickeln sich nach und nach tiefe Vanille und ein Hauch Zimt-Würze.
Am Gaumen dann zeigt er sich mit lebendiger Süße, begrüßt Zunge und Gaumen mit Schokolade, Ingwer, karamellisiertem braunem Zucker und Vanille, die diesen 18-jährigen Arran in seinen langanhaltenden, exquisiten Abgang begleiten, der noch einmal Milchbrötchen, Orangenzucker und Gartenfrüchte miteinander tanzen lässt.


Geruch: süße Früchte, Sirup, gebranntes Eichenholz, Vanille und Zimt-Würze
Geschmack: lebendige Süße, Schokolade, Ingwer, karamellisierter dunkler Zucker, Vanille
Abgang: langanhaltend und exquisit, mit Milchbrötchen, Orangenzucker und Gartenfrüchten

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Isle of Arran
Bestellnummer
I105-0080
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Arran)
Alter
18 Jahre
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Nein
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
46.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Isle of Arran Distillers Ltd. Lochranza Isle of Arran KA27 8HJ/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 46.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Isle of Arran

(Insel von Arran)

Die Arran Destillerie gehört zu den jüngeren Brennereien Schottlands: 1993 von Harold Currie, dem zu dieser Zeit in den Ruhestand gehenden Managing Director der „Chivas Brothers“ gegründet, begann dort am 18. August 1995 der Brennbetrieb. Obwohl die Destillerie in Kilometern gemessen so weit entfernt vom sog. „Whisky Heartland“, der Speyside gar nicht ist, ist sie doch durch ihre Insellage am östlichen Ende des Örtchens Lochranza auf der Isle of Arran nur....

mehr von Isle of Arran