Tomatin

Herkunft: UK (Schottland)/ Schottland (Northern Highlands)

Die Brennerei Tomatin liegt auf dem Weg nach Norden an der Hauptstraße zwischen Aviemore und Inverness. 
Die ehemalige Schwarzbrennerei produzierte Whisky für Viehtreiber die des Weges kamen.  Die lizensierte Brennerei die sich "Tomatin Spey District Distillery Company" nannte wurde 1897 gegründet und brauchte einige Zeit um sich zu entwickeln. Sie bestand nur acht Jahre. Jedoch schon 1909 wurde der Betrieb unter dem Namen "Tomatin Distillers Ltd." wieder aufgenommen.&nbs... ... >> weiterlesen


Tomatin The Talisman Literflasche Produktbild
14,95 €
(14,95 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Tomatin Legacy  Produktbild
Tomatin
Legacy
0,70 Liter/ 43.00% Vol
20,96 €
(29,94 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Tomatin 18 Jahre finish in Oloroso Sherry Butts  Produktbild
63,95 €
(91,36 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Tomatin 15 Jahre  Produktbild
Tomatin
15 Jahre
0,70 Liter/ 46.00% Vol
43,95 €
(62,79 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Tomatin 12 Jahre Miniatur Produktbild
Tomatin
12 Jahre Miniatur
0,050 Liter/ 40.00% Vol
8,95 €
(179,00 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Tomatin 18 Jahre Miniatur Produktbild
Tomatin
18 Jahre Miniatur
0,050 Liter/ 46.00% Vol
12,95 €
(259,00 €/Liter - mit Farbstoff)¹
letzter auf Lager
Tomatin 12 Jahre Bourbon & Sherry Casks Miniatur Produktbild
6,95 €
(139,00 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar

Tomatin

Die Brennerei Tomatin liegt auf dem Weg nach Norden an der Hauptstraße zwischen Aviemore und Inverness. 
Die ehemalige Schwarzbrennerei produzierte Whisky für Viehtreiber die des Weges kamen.  Die lizensierte Brennerei die sich "Tomatin Spey District Distillery Company" nannte wurde 1897 gegründet und brauchte einige Zeit um sich zu entwickeln. Sie bestand nur acht Jahre. Jedoch schon 1909 wurde der Betrieb unter dem Namen "Tomatin Distillers Ltd." wieder aufgenommen.  Sie entwickelte sich durch stetige Erweiterungen zu einer riesigen Brennerei.
1974 wurden wegen der großen Nachfrage die Brennblasen auf insgesamt 23 aufgerüstet. Damit   wurde sie die zweitgrößte Destillerie Schottlands.
1985 stand sie erneut vor dem Aus. Ein Jahr später erfolgte die Übernahme durch die japanischen Unternehmer -Takara Shuzo und Okara & Co. - somit wurde Tomatin die erste schottische Brennerei, die sich vollständig in japanischer Hand befand.
So ist insbesondere in Japan der Whisky von Tomatin sehr begehrt. Bis heute ist die hohe Kapazitätsgrenze charakteristisch für sie. Jedoch wurden einige Stills stillgelegt und nur noch ein Bruchteil von dem produziert, was eigentlich möglich wäre.
Ein Großteil der Produktion wird für eigene Blends (Antiquary, The Talisman, Big T, Ancient Clan) verwendet. Es bleibt aber immer noch genug für die Abfüllung von Single Malts. Der meistverkaufte ist der 12jährige Tomatin - zur Palette gehören noch ein 18- und ein 25-jähriger. Gelegentlich kommen auch noch ältere und Einzelfass-Abfüllungen hinzu.