Teaninich

Herkunft: UK (Schottland)/ Schottland (Northern Highlands)

In der näheren Umgebung von Alness im Norden von Inverness sind nur zwei Destillerien ansässig, Dalmore und in der Nachbarschaft Teaninich.
Die Brennerei wurde im Jahre 1817 von Captain Hugh Monro gegründet, der sie nach seinem Gut Teaninich benannte. 

Um 1850 wurde Monro nach Indien abkommandiert und die Destillerie verpachtet.
Es wurde damals jährlich über 360 000 Liter puren "Highland-Malt" produziert, der zu den Blendern im Süden ging.

Bi... ... >> weiterlesen


Teaninich 10 Jahre Flora & Fauna Produktbild
Teaninich
10 Jahre Flora & Fauna
0,70 Liter/ 43.00% Vol
53,95 €
(77,07 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Teaninich Jahrgang 2007 10 Jahre The Ultimate Single Cask Abfüllung Produktbild
38,95 €
(55,64 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar

Teaninich

In der näheren Umgebung von Alness im Norden von Inverness sind nur zwei Destillerien ansässig, Dalmore und in der Nachbarschaft Teaninich.
Die Brennerei wurde im Jahre 1817 von Captain Hugh Monro gegründet, der sie nach seinem Gut Teaninich benannte. 

Um 1850 wurde Monro nach Indien abkommandiert und die Destillerie verpachtet.
Es wurde damals jährlich über 360 000 Liter puren "Highland-Malt" produziert, der zu den Blendern im Süden ging.

Bis in die 1960ger Jahre änderte sich wenig an der Brennerei. 1970 wurde sie mit neuen Brennblasen ausgestattet, die in zwei Stillhouses untergebracht wurden. 1985 wurden beide geschlossen, doch schon 1991 ging eine wieder in Betrieb. 
Da die Whiskys primär für Blends verwendet werden, genießt die Destillerie keinen allzu großen Bekanntheitsgrad. Nur hin und wieder gibt es eine Sonderabfüllung.