Oliven

Oliven Symbolfoto

(Bild: envele)

Entdecken Sie die verführerische Welt der Oliven – das Juwel der mediterranen Küche
Beauharnais-CARLANT Olives -Mèlange Provencal- Oliven-Mischung nach provenzalischer Art 350g Produktbild
3,95 €
(19,75 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Beauharnais-CARLANT Olives Noires Soulas Picholines du Gard Schwarze Oliven Produktbild
6,85 €
(34,25 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Beauharnais-CARLANT Olives noires -Picholines- Schwarze Oliven Produktbild
5,15 €
(25,75 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Beauharnais-CARLANT Olives vertes -Lucques- Grüne Oliven Lucques 350g Produktbild
5,25 €
(26,25 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Beauharnais-CARLANT Olives vertes -Picholines- Grüne Oliven 350g Produktbild
4,75 €
(23,75 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Beauharnais-CARLANT Olives vertes Soulas Picholines du Gard Grüne Oliven 350g Produktbild
6,85 €
(34,25 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Beauharnais-CARLANT Olives vertes cassées -á la Provencale Grüne Oliven nach provenzialischer Art 350g Produktbild
3,75 €
(18,75 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Capirete Gordal grüne Oliven gefüllt mit karamellisierten Ananas 300g Produktbild
5,28 €
(37,71 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Capirete Gordal grüne Oliven mit Chili 300g Produktbild
5,25 €
(37,50 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Capirete Gordal grüne Oliven mit Mandeln 300g Produktbild
5,45 €
(38,93 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Capirete Gordal grüne Oliven mit karamellisierten Preiselbeeren 300g Produktbild
5,25 €
(37,50 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Capirete Hojiblanca grüne Oliven mit Knoblauch 300g Produktbild
5,25 €
(37,50 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Capirete Hojiblanca grüne Oliven mit Paprika 300g Produktbild
3,95 €
(28,21 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Capirete Manzanilla Oliven grüne Oliven mit Kräutern 300g Produktbild
3,95 €
(28,21 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Liberitas Grüne Oliven gefüllt mit Anchovis 280g Produktbild
1,95 €
(19,50 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Liberitas Grüne Oliven gefüllt mit Zitrone 280g Produktbild
1,99 €
(19,90 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Liberitas Grüne Oliven gefüllt mit rotem Paprika 280g Produktbild
1,89 €
(18,90 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Rio Ana Aceitunas Rellenas de Ajo Grüne Oliven gefüllt mit Knoblauchpaste 292g Produktbild
2,15 €
(17,92 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Rio Ana Aceitunas Rellenas de Ajo Grüne Oliven gefüllt mit Knoblauchpaste im 6er Vorteilspack 1752g Produktbild
11,85 €
(16,46 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Rio Ana Aceitunas Rellenas de Almendra Grüne Oliven gefüllt mit Mandelpaste 292g Produktbild
2,15 €
(17,92 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Rio Ana Aceitunas Rellenas de Almendra Grüne Oliven gefüllt mit Mandelpaste im 12er Vorteilspack 3504g Produktbild
TIPP!
22,95 €
(15,94 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Rio Ana Aceitunas Rellenas de Anchoa Grüne Oliven gefüllt mit Sardellenpaste 292g Produktbild
2,15 €
(17,92 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Rio Ana Aceitunas Rellenas de Anchoa Grüne Oliven gefüllt mit Sardellenpaste im 6er Vorteilspack 1752g Produktbild
TIPP!
11,85 €
(16,46 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Rio Ana Aceitunas Rellenas de Atùn Grüne Oliven gefüllt mit Thunfischpaste 292g Produktbild
2,15 €
(17,92 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Rio Ana Aceitunas Rellenas de Atùn Grüne Oliven gefüllt mit Thunfischpaste 6er Vorteilspack 1752g Produktbild
11,85 €
(16,46 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Rio Ana Aceitunas Rellenas de Limón Grüne Oliven gefüllt mit Zitronenpaste 292g Produktbild
2,15 €
(17,92 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Rio Ana Aceitunas Rellenas de Limón Grüne Oliven gefüllt mit Zitronenpaste im 6er Vorteilspack 1752g Produktbild
TIPP!
11,85 €
(16,46 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Rio Ana Aceitunas Rellenas de Pasta de Pimiento Grüne Oliven gefüllt mit Paprikapaste 292g Produktbild
2,15 €
(17,92 €/KG - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar

Oliven

Oliven sind ein unverzichtbarer Bestandteil der mediterranen Küche und erfreuen uns immer wieder als köstliche Antipasti. Schließen Sie sich uns an auf einer spannenden Entdeckungsreise durch die fesselnde Geschichte und die faszinierenden Herstellungsmethoden dieser kleinen, aber feinen Delikatessen. Dabei werden Sie eine bemerkenswerte Vielfalt an Geschmacksnuancen entdecken, die selbst den anspruchsvollsten Gaumen begeistern. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Olivensorten, die Anbauregionen, die geheimen Rezepte der Herstellung und die Kultivierungsmethoden, die diese schmackhaften Früchte in all ihren Facetten präsentieren. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit der Olivenwelt inspirieren und genießen Sie die Geschmacksexplosion auf Ihrer Zunge!

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Oliven und lassen Sie sich von der beeindruckenden Vielfalt und den geschmacklichen Höhepunkten dieser köstlichen Delikatesse verzaubern!

Inhaltsverzeichnis

Oliven – Das geschichtsträchtige Gold des Mittelmeers

Die Olive, botanisch Olea europaea, hat eine lange, faszinierende Geschichte und tiefgreifende kulturelle, religiöse und wirtschaftliche Bedeutung im Mittelmeerraum. Ihren Ursprung im östlichen Mittelmeergebiet, wurde sie vor etwa 6.000 Jahren domestiziert. Die Phönizier verbreiteten die Olive im gesamten Mittelmeerraum, darunter Ägypten, Griechenland und Nordafrika.

In der griechischen Kultur erlangte sie besondere Bedeutung und wurde mit Athene assoziiert. Das Römische Reich brachte die Olive nach Italien und Spanien, wo sie Landwirtschaft und Küche prägte. Römer perfektionierten die Olivenölproduktion und nutzten es vielseitig. Im Mittelalter brachten Araber und Mauren Olivenbäume nach Südspanien und Portugal.

Während der Renaissance und Barockzeit verbreitete sich die Kultivierung in ganz Europa. Die Olive erreichte später Amerika, Australien und Südafrika. Unterschiedliche Anbaumethoden und Bedingungen führten zu vielen Olivensorten mit einzigartigen Geschmacksnuancen und Texturen.

In der heutigen Zeit sind Oliven und Olivenöl aus der mediterranen Küche nicht wegzudenken und werden weltweit geschätzt. Die Olive hat eine lange Reise hinter sich und ist heute ein Symbol für Frieden, Fruchtbarkeit und Wohlstand – eine wahre Delikatesse mit einer reichen und ereignisreichen Geschichte.

Olive kurz & knackig

Olivenbäume (Olea europaea) sind tief in der Geschichte und Kultur des Mittelmeerraums verwurzelt und zählen zu den ältesten kultivierten Pflanzen der Welt. In dieser kompakten Olivenkunde erhalten Sie einen schnellen Einblick in die faszinierende Frucht:

  • Ursprung im östlichen Mittelmeerraum, heute weltweit angebaut
  • Über 800 Sorten wie Manzanilla, Kalamata oder Arbequina
  • Anbau und Ernte von Oktober bis Januar, anspruchslose Bäume
  • Verarbeitung als Tafeloliven und Olivenöl, verschiedene Qualitätsstufen
  • Gesundheitliche Vorteile durch einfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E und Antioxidantien
  • Vielseitige Verwendung in der Küche, z.B. in Salaten, Pasta oder als Antipasti
    Die Olive ist eine Delikatesse mit reicher Geschichte, bemerkenswerter Vielfalt und zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen.

Vom Olivenbaum zur Köstlichkeit – Der kreative Prozess

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Olivenherstellung, bei der sorgfältig ausgewählte Früchte in köstliche Tafeloliven und hochwertiges Olivenöl verwandelt werden – ein Prozess, der Kunstfertigkeit, Tradition und moderne Techniken vereint.
Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Schritte zur Herstellung von Tafeloliven:

  • Ernte: Die Ernte der Oliven findet in der Regel zwischen Oktober und Januar statt. Je nach gewünschter Reife und Verwendungszweck werden die Oliven entweder grün (unreif), violett (halbreif) oder schwarz (reif) geerntet.
  • Sortierung und Reinigung: Nach der Ernte werden die Oliven sortiert, um beschädigte oder minderwertige Früchte auszusortieren. Anschließend werden sie gründlich gewaschen, um Schmutz und Verunreinigungen zu entfernen.
  • Entbitterung: Der natürliche Bitterstoff Oleuropein in Oliven muss vor dem Verzehr entfernt werden. Die Entbitterung erfolgt durch Einlegen der Oliven in eine Lauge (Natriumhydroxidlösung) oder durch mehrfaches Einweichen in Wasser. Diese Prozesse helfen, den Bitterstoff abzubauen und die Oliven genießbar zu machen.
  • Spülung und Neutralisation: Nach der Entbitterung werden die Oliven gründlich gespült, um die Lauge oder das Einweichwasser zu entfernen. Bei Bedarf wird eine Neutralisationslösung verwendet, um den pH-Wert der Oliven zu stabilisieren.
  • Fermentation: Die Fermentation ist ein natürlicher Prozess, bei dem Milchsäurebakterien die in den Oliven enthaltenen Zucker in Milchsäure umwandeln. Die Oliven werden in Behältern mit einer Salzlake eingelegt, die den Fermentationsprozess unterstützt und die Haltbarkeit der Oliven verlängert. Die Fermentation kann mehrere Wochen bis zu einigen Monaten dauern, je nach Olivensorte und gewünschtem Geschmacksprofil.
  • Aromatisierung und Konservierung: Nach der Fermentation können die Oliven mit Kräutern, Gewürzen, Knoblauch oder Zitronenschale aromatisiert werden, um zusätzliche Geschmacksnoten zu erzeugen. Zudem können sie in Öl, Essig oder einer Kombination aus beidem eingelegt werden, um ihren Geschmack zu bewahren und ihre Haltbarkeit zu verlängern.
  • Verpackung und Lagerung: Die fertig verarbeiteten Oliven werden in luftdichten Behältern oder Gläsern verpackt und kühl und dunkel gelagert, um ihren Geschmack und ihre Frische zu erhalten. Bei sachgemäßer Lagerung können Tafeloliven mehrere Monate bis zu einem Jahr haltbar sein.

Durch diesen sorgfältigen Herstellungsprozess werden aus den bitteren, rohen Oliven die schmackhaften und vielseitigen Delikatessen, die wir heute in der Küche schätzen und genießen.

Die Herstellung von Olivenöl ist ein traditioneller Prozess, der sorgfältig durchgeführt wird, um ein hochwertiges Produkt zu gewährleisten.
Die Qualität des Olivenöls wird durch verschiedene Faktoren bestimmt, wie z. B. die Olivensorte, den Reifegrad, die Anbaubedingungen und den Herstellungsprozess. Je sorgfältiger der Prozess, desto höher ist die Qualität des Öls. Natives Olivenöl extra ist die höchste Qualität und wird aus erster Pressung oder Zentrifugation ohne den Einsatz von Wärme oder Chemikalien gewonnen.

Olivenvielfalt – Entdecke die bunte Welt der Aromen

Die faszinierende Vielfalt an Olivensorten zeugt von der reichen Historie und Kultur des Olivenanbaus. Mit über 1000 unterschiedlichen Olivensorten weltweit, variieren sie in Aspekten wie Größe, Farbe, Geschmacksprofil und Verwendungsmöglichkeiten. Lassen Sie uns einen kurzen Einblick in die beeindruckende Diversität der Olivensorten gewähren:

  • Manzanilla: Spanien, mittelgroß, grün bis schwarz, mild-würziger Geschmack, sowohl als Tafelolive als auch für Olivenöl genutzt.
  • Kalamata: Griechenland, länglich, dunkelviolett bis schwarz, intensiv fruchtiger Geschmack, vor allem als Tafelolive bekannt.
  • Picholine: Frankreich, mittelgroß, hellgrün bis grünlich-braun, knackige Textur, leicht bitterer, nussiger Geschmack, sowohl als Tafelolive als auch für Olivenöl verwendet.
  • Arbequina: Spanien (Katalonien), klein, braun bis schwarz, milder, fruchtiger Geschmack, eine der Hauptsorten für die Olivenölproduktion.
  • Mission: USA (Kalifornien), mittelgroß bis groß, schwarz, reich-würziger Geschmack, sowohl für Tafeloliven als auch für Olivenöl verwendet.
  • Nocellara del Belice: Italien (Sizilien), groß, fleischig, mild-butterartiger Geschmack, hauptsächlich als Tafelolive beliebt.
  • Koroneiki: Griechenland, klein, grün bis schwarz, kräftig-pfeffriger Geschmack, wichtige Sorte für die Olivenölproduktion, bekannt für hervorragende Qualität und gesundheitliche Vorteile.
  • Hojiblanca: Spanien, oval, grün-violett, mild-fruchtiger Geschmack, wird hauptsächlich für die Olivenölproduktion verwendet.

Dieser Überblick zeigt nur einen kleinen Teil der atemberaubenden Vielfalt der Olivensorten. Jede Sorte besitzt ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften und Geschmacksprofile, die zur enormen Vielfalt und Fülle der mediterranen Küche beitragen. Diese verschiedenen Olivensorten eröffnen uns eine Welt voller Geschmacksnuancen und Texturen, um unseren kulinarischen Horizont zu erweitern.

Qualitätsfaktoren im Fokus – Qualität die man schmeckt

Die Qualität von Oliven und Olivenöl spielt eine entscheidende Rolle für den Genuss und die gesundheitlichen Vorteile, die sie bieten. Es gibt mehrere Faktoren, die die Qualität von Oliven und Olivenöl beeinflussen, wie z.B. die Olivensorte, Anbau und Ernte, Verarbeitung und Konservierung, Frische und Lagerung, sowie Geschmack und Textur. Ein Verständnis dieser Qualitätsfaktoren hilft dabei, die besten Produkte auszuwählen und die Vorzüge der mediterranen Küche in vollem Umfang zu genießen.

Qualitätsfaktoren von Oliven:

  • Olivensorte: Die Sorte der Oliven beeinflusst Geschmack, Textur und Verwendungszweck. Verschiedene Sorten haben unterschiedliche Eigenschaften und Geschmacksprofile.
  • Anbau und Ernte: Gesunde Bäume und sorgfältige Erntemethoden sind entscheidend für die Qualität der Oliven. Eine rechtzeitige Ernte zum optimalen Reifezeitpunkt trägt zur Frische und zum Geschmack der Oliven bei.
  • Verarbeitung und Konservierung: Die Art der Verarbeitung und Konservierung hat einen großen Einfluss auf die Qualität der Oliven. Die richtige Entbitterung und die Wahl einer geeigneten Konservierungsmethode (z. B. in Salzlake, Öl oder getrocknet) tragen zur Qualität und zum Geschmack der Oliven bei.
  • Frische und Lagerung: Frische Oliven haben einen besseren Geschmack und eine angenehmere Textur. Die richtige Lagerung (kühl und dunkel) und der Umgang mit den Oliven sind entscheidend, um ihre Qualität und Haltbarkeit zu erhalten.
  • Größe und Aussehen: Die Größe, Farbe und Form der Oliven können auch Qualitätsindikatoren sein. Gleichmäßige, unbeschädigte und gut aussehende Oliven sind oft ein Zeichen für eine gute Qualität.
  • Geschmack und Textur: Der Geschmack und die Textur der Oliven sind entscheidende Qualitätsmerkmale. Hochwertige Oliven sollten einen angenehmen Geschmack, ein gutes Gleichgewicht zwischen Süße und Bitterkeit sowie eine zufriedenstellende Textur aufweisen.

Genussmomente: Ein Hauch von Mittelmeer in jedem Bissen!

Entdecken Sie die verführerische Welt der eingelegten Oliven – ein Geschmackserlebnis, das Ihren Gaumen begeistert! Diese Delikatessen bereichern jede Tafel und erfreuen Liebhaber der mediterranen Küche.

Unsere sorgfältig ausgewählten und verarbeiteten gefüllten Oliven bieten erlesene Füllungen wie Paprika, Thunfischpaste, karamellisierte Früchte, Knoblauch oder Mandeln. Perfekt für jeden Geschmack!

Unsere gefüllten Oliven eignen sich als raffinierte Vorspeise, Antipasti-Platte oder Snack für gemütliche Abende und Dinnerpartys. Einfach das Glas öffnen, und die aromatischen Düfte verzaubern Sie. Servieren Sie sie direkt oder verfeinern Sie sie mit Olivenöl, Zitronensaft und Kräutern für ein intensiveres Erlebnis.

Genießen Sie die Vielfalt unserer eingelegten Oliven und entdecken Sie neue Geschmacksdimensionen. Bringen Sie mediterrane Lebensfreude auf Ihren Tisch!

Entdecken Sie das Aroma des Mittelmeers mit whiskyworld.de!

Mediterrane Genüsse bei whiskyworld.de 🌿. Handverlesene Oliven, ideal als Snack oder zu Ihren Lieblingsgerichten. Einfach bestellen, schnell geliefert und das mediterrane Flair zu Hause genießen.