Sie sind hier:

Yukon Jack The Black Sheep Of Liqueurs

1 Liter/ 50.00% Vol

40,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(40,95 €/Liter - mit Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Menge

Yukon Jack The Black Sheep Of Liqueurs

Perfekter Begleiter kalter Winterabende

Die Geschichte des „Yukon Jack“ ist eng verwoben mit der von „Heublein“, einem amerikanischen Lebensmittel-Konzern, der zurück geht auf Andrew Heublein, einen deutsch-amerikanischen Unternehmer, der sich ab Mitte des 19. Jahrhunderts in den USA einen Namen machte als Anbieter fertig gemischter Cocktails und Getränke. Heute gehört die Marke zum internationalen Spirituosen-Konzern „Sazerac Company“ mit Sitz in Louisiana, USA. Die Basis des „Yukon Jack“ – gerne auch bezeichnet als das „schwarze Schaf unter den kanadischen Spirituosen“ - ist kanadischer Whiskey, der verfeinert wird mit Kräutern und Honig, das genaue Rezept bleibt dabei natürlich ein gut gehütetes Geheimnis.
Abgefüllt wird dieser ganz besondere Whiskey-Likör – ebenso oft pur wie auf Eis oder in Cocktails genossen -  mit ungewöhnlich kräftigen 100 Proof, 50 Vol% Alkoholgehalt.

Leuchtend sonnengolden in der Farbe, begegnet er der Nase mit frischen Orangen und würziger, fein herber Orangenschale, dazu mischen sich Kräuter-würzige Noten.
Am Gaumen dann zeigt er sich weich und rund, Honig-süß mit Orangen-Aromen, feinen Kräutern und Gewürzen wie Muskatnuss, Zimt und etwas Nelke, die diesen „Yukon Jack 100 Proof Whiskey Liqueur“ in einen feurigen, süßen Abgang entlassen.

Geruch: frische Orangen, würzige, fein herbe Orangenschale, Kräuter
Geschmack: weich, rund, süffig, Honig-süß, Orangen-Aromen, Kräuter, Gewürze
Abgang: mittellang, feurig, süß

Steckbrief

Bezeichnung
Whiskeylikör
Marke
Yukon Jack
Bestellnummer
CW-Y1008
Kategorie
Likör
Land
USA
Inhalt
1 Liter
Vol%
50.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whiskeylikör

Lebensmittel-Unternehmer: Distil Company Ltd 3rd Floor, Cardinal House 39/40 Albemarle Street London, W1S 4TE

Land: USA

Inhalt: 1 Liter

Vol-%: 50.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Yukon Jack

Den Weg nach Amerika fand der aus Kanada stammenden „Yukon Jack“ vor langer Zeit über einen gewissen Andrew Heublein, Urvater des Getränke- und Lebensmittel-Großunternehmens „Heublein“. Andrew Heublein war ein deutsch-amerikanischer Unternehmer, der 1862 in Hartford, Conneticut, ein Restaurant namens “Heublein” eröffnete. Den Stein schließlich ins Rollen brachte eine Order vorgemixter Cocktails und Getränke für das Picknick der Lei....