Menü

The Irishman Founders Reserve

0,70 Liter/ 40.00% Vol

27,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(39,93 €/Liter - mit Farbstoff)
sofort verfügbar
(nur noch 3 auf Lager)
Menge

The Irishman Founders Reserve

Des Gründers‘ wunderbare Handschrift

Alles begann Ende der 1999er Jahre mit einem Chalet in einem französischen Skigebiet, in dem Rosemary Walsh all ihren Gästen allabendlich nach dem Abendessen Irish Coffee servierte. Arbeits- und Zeit-intensiv. Um die aufwändige Zubereitung des Irish Coffee entspannter zu gestalten, gründeten die Eheleute Walsh den „Hot Irishman“, füllten von nun an nach ihrem eigenen Rezept Irish Coffee in Flaschen ab, und der Rest ist Geschichte.
Äußerst erfolgreich folgten der „Irishman Irish Cream“ aus reiner irischer Sahne und reinem irischen Whiskey, die „Writer’s Tears“, ein Boutique-Whisky ohne Altersangabe, ein Zwölfjährigen Irishman in einer auf 714 Flaschen limitierten Abfüllung aus zwei first fill Bourbon-Fässern, die nur erhältlich in Irland und in kürzester Zeit vergriffen war.
Und nun gesellt sich die „Founder’s Reserve“ hinzu, der Signature Blend von Firmengründer Bernard Walsh, eine einzigartige Komposition aus Single Malt (70 %) und Single Pot Still (30 %). Dreifach destilliert, reifte dieser außergewöhnliche Tropfen in Bourbon-Fässern.

Dunkel bernsteinfarben, begegnet er der Nase mit würziger Orangenschale, dazu reife Äpfel und Pfirsiche. Darunter liegen dezenter Zimt und würzige Vanille, die von einem Hauch schwarzen Pfeffers begleitet werden, getragen von einer cremigen Süße.
Am Gaumen präsentiert er sich vollmundig und rund, mit intensiven Aromen reifer Früchte, dazu finden sich wohlkonzertiert Vanille und Zimt. Nach und nach legt sich dunkle Schokolade samtig über den Gaumen, zarte Eichenholz-Aromen treten heraus und schließen mit Aromen nach sahniger, herb-süßer Crème Caramel, bevor der Irishman Founder’s Reserve mit Butterkaramell und Eichenholz beinahe unendlich lange nachhallt.


Geruch: würzige Orangenschale, reife Äpfel und Pfirsiche, dezenter Zimt und Vanille, dazu ein Hauch schwarzer Pfeffer, unter allem eine cremige Süße
Geschmack: vollmundig, rund, reife Früchte, Vanille und Zimt im Einklang, darunter dunkle Schokolade, zartes Eichenholz und herb-süße Crème Caramel
Abgang: intensiv und unglaublich lang, mit Butterkaramell und Eichenholz

Steckbrief

Bezeichnung
Whiskey
Marke
The Irishman
Bestellnummer
IW-I1206
Kategorie
Blended Whiskies
Land
Irland
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
40.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whiskey

Lebensmittel-Unternehmer: The Irishman Whiskey Equity House, Deerpark Business Park, Dublin Rd, Co. Carlow, Ireland

Land: Irland

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 40.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

The Irishman

(Der Ire)

Alles begann Ende der 1999er Jahre mit einem Chalet in einem französischen Skigebiet, in dem Rosemary Walsh all ihren Gästen allabendlich nach dem Abendessen Irish Coffee servierte. Arbeits- und Zeit-intensiv. Um die aufwändige Zubereitung des Irish Coffee entspannter zu gestalten, gründeten die Eheleute Walsh den „Hot Irishman“ und füllten von nun an nach ihrem eigenen, perfekten Rezept Irish Coffee in Flaschen ab.
Zwei Jahre später bezog die Firma Urglin....