Papidoux X.O.

0,70 Liter/ 40.00% Vol

21,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(31,36 €/Liter - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Menge

Papidoux X.O.

Der Zweitälteste im Bunde

Aus der Destillerie Busnel, gelegen in Cormeilles, einem kleinen normannischen Dorf etwa anderthalb Autostunden nordwestlich von Paris entfernt, stammt dieser „Papidoux XO“ Calvados. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts bereits beschäftigt man sich bei Busnel mit Äpfeln, Cidre und Calvados und seit den 1920er Jahren wird in der eigenen Destillerie sehr erfolgreich ein ausgezeichneter Calvados gebrannt. Die Kunst liegt darin, den unterschiedlichen Reifezeitpunkt der mehr als 150 verschiedenen Apfelsorten in der Zeit von Ende September bis zu den ersten Winterfrösten richtig abzupassen. Nach der Ernte werden die Äpfel gewaschen, gepresst und zu Cidre vergoren, bevor daraus dann die Grundlage für den Calvados destilliert wird. Das frische Destillat verbringt eine unterschiedliche Anzahl Jahre der Reifung in Eichenholzfässern.
In vier unterschiedlichen Altern und damit Reife-Graden erhältlich, ist der „Papidoux XO“ der Zweitälteste im Bunde. Er lagert nach seiner Destillation für sechs Jahre in Eichenfässern in den wohltemperierten Kellern Busnels.

Dunkel bernsteinfaben, begegnet er der Nase mit würzigen Apfel-Noten, getragen von balancierter Süße, Zitrus-Noten und dezentem Eichenholz im Hintergrund.
Am Gaumen zeigt er sich kräftig und würzig, mit dem Aroma trocken-süßer Äpfel im Vordergrund. Begleitet von würzig-süßen Eichenholz-Aromen verabschiedet sich der „Papidoux XO“ in einen würzig-prägnanten Abgang.

Geruch: würziger Apfel, balancierte Süße und Zitrus, dazu dezentes Eichenholz
Geschmack: trocken-süßer Apfel, würziges Eichenholz
Abgang: mittellang, prägnant, trocken

Steckbrief

Bezeichnung
Calvados
Marke
Papidoux
Bestellnummer
X752-0005
Kategorie
Calvados
Land
Frankreich
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
40.00%

Deklaration

Bezeichnung: Calvados

Lebensmittel-Unternehmer: Distillierie de Cormeilles, Normandie/Frankreich

Land: Frankreich

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 40.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Papidoux

Cidre, oder „Sicera“, lateinisch für „belebendes Getränk“ ist seit der Antike bekannt, vor allem in Regionen, die sich für den Weinbau nicht eignen. Ursprünglich von den Wikingern eingeführt, entwickelte sich Cidre um das 15. Jahrhundert zum Getränkt der Adligen und des Klerus. Aus dieser Zeit gibt es auch die ersten Berichte der Herstellung von „Aqua Vitae“ einem Cidre-Destillat und Vorläufer des heutigen Calvados, vornehmlich in Ap....