Nikka The Nikka 12 Jahre

Premium Blended 0,70 Liter/ 43.00% Vol

91,95 €
inkl. aller Steuern, Versandkostenfrei! (DE)
(131,36 €/Liter - mit Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Menge

Nikka The Nikka 12 Jahre

Geburtstags-Abfüllung

Die Basis dieses 12-jährigen Whisky besteht aus Coffey Grain Whisky, ergänzt von Malt Whiskies der beiden Nikka-eigenen Brennereien Yoichi- und der Miyagikyo. Dieser besondere Blend erschien anlässlich des 80. Geburtstages der Yoichi Destillerie.

Golden Bernstein-farben, begegnet er der Nase mit süßem Mais-Sirup, Karamell und Vanille. Darunter liegen Malz und feine Birnen und Äpfel, begleitet von einer dezent rauchigen Note.
Am Gaumen dann zeigt er sich mit viel buttrigem Eichenholz und Malz, Vanille- und Karamell-Aromen gehen Hand in Hand, unterlegt von einer leichten Bitternote, wie man sie auch in schwarzem Tee findet, dabei legt er sich füllig und cremig über Gaumen und Zunge, begleitet von pfeffrigen Untertönen, die diesen zwölfjährigen „Nikka Blended Malt“ in seinen bittersüßen Abgang begleiten.


Geruch: süßer Mais-Sirup, Karamell, Vanille, Malz, feine Birnen und grüne Äpfel, dezent rauchige Noten
Geschmack: buttriges Eichenholz, Malz, Vanille, Karamell, leichte Bitternote, füllig und cremig im Mundraum, pfeffrige Untertöne
Abgang: mittellang, bittersüß

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Nikka
Bestellnummer
JW-N1074
Kategorie
Blended Whiskies
Land
Japan
Alter
12 Jahre
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
43.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: La Maison du Whisky 8-10-Rue Gustave Eiffel 9211 Clichy France

Land: Japan

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 43.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Nikka

Der Nikka Whisky kommt von der Hokkaido-Insel, genauer aus Yoichi, im Süden der nördlichsten der Hauptinseln Japans, etwa 50 km westlich von Sapporo, auf demselben Breitengrad wie Toronto gelegen. Die Insel, auf drei Seiten von Bergen umgeben, ihre vierte Seite zur japanischen See hin geöffnet, bietet Alles, was man für großartigen Whisky braucht.
Der Gründer Nikkas, Masataka Taketsuru, der zu Recht als Vater des japanischen Whiskies bezeichnet wird, war Sohn eines j....