Sie sind hier:
Neu

Moët & Chandon Rose Imperial

0,750 Liter/ 12.0% vol

48,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(65,27 €/Liter - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Menge

Moët & Chandon Rose Imperial

Ein edler Tropfen für besondere Anlässe

Seit 1743 bereits gibt es das Haus „Moët & Chandon“, die in der Region Champagne im nordöstlichen Frankreich Champagner herstellen. Als Hoflieferant zunächst des französischen Königshauses in Versailles, brachte Napoléon den „Champagne Moët“ auf seinen Feldzügen nach ganz Europa. Beheimatet im kleinen Ort Épernay, ist „Moët & Chandon“ heute der größte Champagner-Produzent der Region. Der „Moët & Chandon Rosé Impérial“ ist eine Mischung aus 40-50 % Pinot Noir (10 % davon als Rotwein - für die Intensität), 30-40 % Meunier (10 % davon als Rotwein - für die Balance) und schließlich noch 10-20 %  Chardonnay - für die Eleganz. Knapp ein Drittel der hier vermählten Weine sind sog. Reserve-Weine, Weine mit ganz besonders langer Lagerzeit oder von außergewöhnlicher Qualität. Die Dosage, die Zugabe von Likör als Feinschliff für diesen Brut, beträgt hier 9 g/L.

In der Farbe leuchtend Rosé-Rot mit goldenen Reflexen, zeigt er sich in der Nase spritzig, frisch und fruchtig mit Walderdbeeren, Himbeeren und reifen Kirschen, über allem schweben feine Rosen-Noten.
Dem Gaumen begegnet er intensiv, spritzig-frisch mit beerig-fruchtigen Aromen, einer feinen pfeffrigen Struktur und einem erfrischend fruchtigen und fein-süßen Nachhall.

Geruch: spritzig, frisch, fruchtig, Walderdbeeren, Himbeeren, reife Kirschen, feine Rosen-Noten
Geschmack: intensiv, spritzig-frisch, beerig-fruchtig, pfeffrige Struktur
Abgang: leichtfüßig, erfrischend fruchtig, fein-süß

Steckbrief

Bezeichnung
Champagner
Marke
Moët & Chandon
Bestellnummer
X470-0001
Kategorie
Champagner
Land
Frankreich
Region
Champagne
Inhalt
0,750 Liter
Alkohol
12.0% vol

Deklaration

Bezeichnung: Champagner

Lebensmittel-Unternehmer: Moët Hennessy Deutschland GmbH Seidlstr. 23 80335 München

Land: Frankreich

Inhalt: 0,750 Liter

Alc.: 12.0% vol

Farbstoff: ohne Farbstoff

Allergene: 

Sulfite

Moët & Chandon

(Nach Gründer und dessen Schwiegersohn benannt)

„Moët & Chandon“ hat seine Ursprünge im Weinhandel von Winzer Claude Moët (1683–1760) aus Épernay, der 1742 begann seine Weine aus der Region Champagne nach Paris zu exportieren. Schnell wurde er zum französischen Hoflieferanten, unter anderem auch für Madame de Pompadour. Sein Enkel Jean-Remy Moët (1758–1841) kaufte 1794 das ehe....