Longmorn The Distiller`s Choice

0,70 Liter/ 40.00% Vol

59,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(85,64 €/Liter - ohne Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Hinweis: Nur in ab Lager lieferbarer Menge verfügbar
Der Artikel kann derzeit leider nicht bestellt werden da die Beschaffung nicht sicher ist.

Longmorn The Distiller`s Choice

Eine wahrlich gute Wahl

Die Geschichte Longmorns beginnt gegen Ende des 19. Jahrhunderts, als John Duff, Begründer der Glenlossie Destillerie, gemeinsam mit Charles Shirres und George Thomas 1893 begann, die Longmorn Destillerie zu errichten. Der Name „Longmorn“ geht zurück auf den Missionar „Maernanaog“, der im siebten Jahrhundert das Christentum nach Moray brachte. Ihm zu Ehren errichtete man kurz hinter Elgin eine Kirche, die „Lann Marnoch“, aus der mit den Jahrhunderten „Longmorn“ wurde.1897 dann kaufte John Duff seine Geschäftspartner aus der Firma und gründete offiziell die Longmorn Destillerie. Derselbe John Duff war es, der nur ein paar Meter weiter eine zweite Destillerie, genannt Longmorn Nummer 2, erbauen ließ. Aus dieser Longmorn Nummer 2 wurde später die BenRiach Destillerie. Heute gehört Longmorn zu „Pernod Ricard“ und liefert den Hauptbestandteil des „Chivas Regal“.
Dieser „Longmorn The Distiller‘s Choice“ ist seit Anfang 2016 als Ersatz für die Abfüllung des 16-jährigen Longmorn auf dem Markt. Gelagert wurde dieser Single Malt in ehemaligen Bourbon-, ehemaligen Oloroso Sherry-Fässern und in Eichenholz-Hogsheads. Abgefüllt ohne Altersangabe in Trinkstärke mit 40 Vol% Alkoholgehalt.

Dunkel Bronze-farben, begegnet er der Nase rund und süß, mit Zitrus, Butterkaramell, Äpfeln und Birnen, durchzogen von würzigen Ingwer-Noten.
Am Gaumen dann zeigt er sich weich, intensiv süß und malzig, zuckrige Milchschokolade, Nougat, ein Hauch Pfefferigkeit und etwas Tannin, das diesen „Longmorn The Distiller‘s Choice“ in einen malzig-süßen und Eichenholz-würzigen Abgang begleitet.


Geruch: rund, süß, Zitrus, Butterkaramell, Äpfel, Birnen, würzige Ingwer-Noten
Geschmack: weich, intensiv süß, malzig, zuckrige Milchschokolade, Nougat, etwas Pfeffer und Tannin
Abgang: mittellang, malzig-süß, Eichenholz-würzig

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Longmorn
Bestellnummer
L106-0021GP
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Speyside)
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
40.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Longmorn Destillery, Elgin, Moray IV30 /UK

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 40.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Longmorn

(Benannt nach Kirche „Lann Marnoch“)

Die Longmorn Destillerie wurde 1893 erbaut und geht zurück auf eine der schillerndsten Persönlichkeiten, die damals die sich gerade etablierende Whisky-Branche mitgestalteten (Dank des „Excise Act“, der ab 1823 das Brennen von Alkohol in Schottland legalisierte): John Duff. Geboren in Aberchirder, arbeitete er bei Glendronach und baute nach der Gründung der „John Duff & Co.“ 1876 die Glenlossie Destillerie nahe Elgin, die er innerhalb kürzester Zeit fertig....