Hudson Manhattan Rye

0,350 Liter/ 46.00% Vol

35,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(102,71 €/Liter - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Menge

Hudson Manhattan Rye

Der quintessentielle New Yorker

Vor den Jahren der Prohibition existierten mehr als 1000 Destillerien allein in der Gegend um den Hudson im Bundesstaat New York. Im Jahre 2005 ließen Ralph Erenzo und Brian Lee diese lange Tradition des Destillierens zum ersten Mal nach der Prohibition wieder aufleben: Seit Ende des 18. Jahrhunderts bereits produzierte die Tuthilltown Mill Mehl aus Getreide der Umgebung. Anfang des neuen Jahrtausends kauften die Beiden die denkmalgeschützte Mühle, um dort einen Klettergarten zu errichten. Doch das Schicksal meinte es anders: Die Nachbarn protestierten, und so entschloss man sich, Whiskey zu brennen und baute Teile der Mühle liebevoll zu einer Mikro-Destillerie um. Heute produziert die Tuthilltown Spirits Farm Destillerie Gin, Wodka, verschiedene Bourbon und diverse Liköre aus regionalen Zutaten. Bis zur Prohibition, war New York bekannt für seinen Rye Whisky. Der Hudson Manhattan Rye nun bedeutet nach mehr als 80 Jahren die Rückkehr dieses typischen New Yorker Whiskies.

Gebrannt aus vollem Roggenkorn, stets nur eine Ladung auf einmal, wird der Whisky von Hand abgefüllt, mit Wachs versiegelt und nummeriert.
Von dunklem Bernstein in der Farbe, zeigt er sich in der Nase mit hell-nussigen Noten von Cashew-Butter, Roggenbrot und getrockneten, gebackenen Feigen. Darunter liegen kräftige Holz-Noten, die nach und nach fruchtige Kokosnuss, süße Vanille und Orangenschale durchscheinen lassen. Dazu gesellen sich zurückhaltende Noten von Möbelpolitur und Hefe.
Dem Gaumen dann begegnet er sehr komplex, trocken und gleichzeitig sehr fruchtig, mit Aromen von Weidenrinde und honiggetränktem Getreide. Im Hintergrund liegen die fruchtig-süßen Aromen mit süßer Vanille, Honig und kandierter Orangenschale, dazu Zimt und süße, gemahlene Mandeln, bevor der Manhattan Rye prägnant-expressiv mit viel Vanille und gerösteten Mandeln ausklingt.

Geruch: hell-nussig, Cashew-Butter, Roggenbrotkruste, gebackene trockenfeigen, kräftiges Holz und süße Kokosnuss, Vanille und Orangenschale, mit einem Hauch Möbelpolitur und Hefe zum Schluss
Geschmack: trocken-fruchtig, mit Weidenrinde und honiggetränktem Getreide, darunter fruchtige Süße mit Vanille, Honig und kandierten Orangenschalen, Zimt und gemahlenen Mandeln
Abgang: prägnant und sehr expressiv, mit Vanille und gerösteten Mandeln

 

Steckbrief

Bezeichnung
Whiskey
Marke
Hudson
Bestellnummer
AW-H1600
Kategorie
Grain/ Korn/ Rye
Land
USA
Region
New York
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,350 Liter
Vol%
46.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whiskey

Lebensmittel-Unternehmer: La Maison du Whisky 8-10-Rue Gustave Eiffel 9211 Clichy France

Land: USA

Inhalt: 0,350 Liter

Vol-%: 46.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Hudson

(Nach Fluss benannt)

Vor den Jahren der Prohibition existierten mehr als 1000 Destillerien allein in der Gegend um den Hudson im Bundesstaat New York. Im Jahre 2005 ließen Ralph Erenzo und Brian Lee diese lange Tradition des Destillierens zum ersten Mal nach der Prohibition im Tal des Hudson River wieder aufleben: Seit Ende des 18. Jahrhunderts bereits produzierte die Tuthilltown Mill am Fluss Shawangunkkill gelegen, Mehl aus Getreide der Umgebung. Anfang des neuen Jahrtausends kauften die Beiden diese alte, inzwische....

mehr von Hudson

Hudson Baby Bourbon  Produktbild
Hudson
Baby Bourbon
0,350 Liter/ 46.00% Vol
35,95 €
(102,71 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar