Menü
Nice Price

Glenmorangie The Pioneering Collection

4 x 0,1l Taster Pack 0,40 Liter/ 43.75% Vol

The Original 40%Vol.; Lasanta 43%Vol.; Quinta Ruban & Nectar Dor je 46%Vol.

29,99 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(74,97 €/Liter - mit Farbstoff)
(Nice Price Artikel)
sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Menge

Glenmorangie The Pioneering Collection

Ein Whisky-Set mit perfektionierten Abfüllungen

Den Anfang macht Glenmorangie The Original 10 Years Old - er ist wohl einer der komplexesten Single Malts, den es gibt.  Bourbonfässer und die anschließende Nachreifung in amerikanischen Oak-Fässern verliehen ihm ein unbeschreiblich harmonisches, frisches und zugleich süßes Aroma. Trotz seiner Vielfalt und seines Facettenreichtums ist dieser Glenmorangie sehr gut ausbalanciert, was ihn zum Trinkgenuss macht.
Geruch:
blumige und fruchtige Elemente, süß
Geschmack:
Pfirsich, Mandarinen, Zimt und Walnuss, blumige Süße, Hauch von cremiger Vanille und Torf
Abgang:
süß, lang anhaltend und warm


Glenmorangie - Lasanta kann man ohne weiteres als einen außergewöhnlichen Whisky betiteln. Die Nachreifung in spanischen Oloroso Sherry-Fässern verliehen ihm ein besonderes Aroma, das so der gälischen Bezeichnung Lasanta (= Wärme und Leidenschaft) alle Ehre erweist.
Sehr elegant, rund und geprägt von einer beeindruckenden Tiefe kommt sein vollmundiger Charakter hervorragend zur Geltung.  Der harmonische Geschmack überzeugt harmonisch ausgeglichen mit der immer präsenten Süße der Sherryfässer.
Geruch: süßliche Aromen und leichte Citrusnoten
Geschmack: ausgeglichenen und harmonisch, rund und vollmundig, Sherry, Nuss
Abgang: lang anhaltend, Orange und Haselnuss

Der Unverwechselbare in diesem Set ist - Glenmorangie Quinta Ruban. Er wurde non chill filtered abgefüllt, reifte erst in Bourbonfässern, bevor er zusätzlich 2 Jahre in extra ausgewählten Ex-Portwein Fässern aus den Quintas, den Weingütern Portugals, lagerte. Diese Nachreifung verlieh ihm sein leichtes fruchtbetontes Aroma, das ihn so unverwechselbar macht. Der Geschmack wird perfektioniert von einer süßen Woge aus Honig und Nüssen, gepaart mit dunkler Schokolade und einem Hauch Minze.
Geruch: Orangen und Mandarinen, zarter Anflug von Minze
Geschmack: Walnüsse und Honig, Minze und dunkle Schokolade
Abgang: lang anhaltend, Orangen, Schokolade

Quinta Ruban wurde ausgezeichnet bei:
International Wine & Spirit Competition - 2008 & 2009 GOLD BEST IN CLASS - 2010 & 2011 SILBER


Der letzte im bunde - Glenmorangie Nectar D'Òr (Nektar aus Gold) ist ein Malt Whisky der besonderen Art. 10 Jahre reifte er in Bourbonfässern, ehe sein komplexes Aroma durch das Finish in Fässern aus der französischen Weinregion Sauternes vollendet wurde. Das Aroma offenbart neben Muskatnuss und Vanille, die für die französischen Weinberge typischen Citrusfrüchte, die sich  im Geschmack auf eindrucksvolle Weise, mit einer honigen Süße manifestieren. Abgerundet wird das Genusserlebnis mit einem Hauch Karamell und Ingwer.
Geruch: Citrusfrüchte, Muskatnuss und Vanille
Geschmack: honige Süße, mild, dominiert von Orangen und Zitronen, Hauch von Ingwer und Karamell
Abgang: leicht, lang anhaltend und warm

Die Glenmorangie The Pioneering Collection ist besonders für Genießer interessant, die verschiedene Fassreifungen verkosten möchten.
Tipp: Diese Collection empfehlen wir als Geschenk für Genießer leichterer Whiskys.

 

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Glenmorangie
Bestellnummer
G121-0097
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Northern Highlands)
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,40 Liter
Vol%
43.75%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Glenmorangie Distillery Tain Ross-shire IV19 1PZ/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,40 Liter

Vol-%: 43.75%

Farbstoff: mit Farbstoff

Glenmorangie

(Tal der tiefen Ruhe)

Die Destillerie Glenmorangie, die seit 2004 zu dem Luxusgüterkonzern LVHM (Louis Vuitton Moët Hennessy) gehört, liegt in den Northern Highlands an der Küste des Dornach Firth und war mitte des 19. Jh. als ehemalige Brauerei zu einer Brennerei umgebaut worden.
William Matheson erwarb 1843 die Lizenz für die Brennerei, die zu dem alten Morangie-Hof gehörte. Nach einem Besuch des Whisky-Autor Barnard um 1880 meinte er nur "es sei die älteste und primitivste die er je....

mehr von Glenmorangie