Glenlivet 18 Jahre

Miniatur 0,050 Liter/ 43.00% Vol

9,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(199,00 €/Liter - mit Farbstoff)
sofort verfügbar
(nur noch 3 auf Lager)
Menge

Glenlivet 18 Jahre

Ein großartiger Whisky

Im grünen Tal in mitten der Highlands, durch das der Livet fließt, werden hervorragende Whiskys erzeugt.
Dort liegt die Brennerei Glenlivet, die in ihrem Sortiment diesen vorzüglichen Pure Single Malt heraus brachte, der 18 Jahre in hochwertigen amerikanischen Fässern aus Weißeiche reifte. Diese besondere Komposition vereint alle Elemente schon im wunderbaren Aroma: blumige Noten, ein Touch frisches Torf, die Süße von Sherry und einem Hauch Eiche. Komplex, elegant und geschmacklich gut ausgewogen geht es weiter. Am Gaumen zu Beginn süß, entwickelt er eine Fruchtigkeit, mit pfirsichkerniger Nussigkeit, die sich mit Honig und zarten Torfnoten abwechseln. Ein zarter Anflug von Sherry gibt dem Ganzen den letzten Touch, bevor er sich im sehr langen Finale blumig und dem Wechsel von süßen und leicht bitteren Aromen verabschiedet.


Geruch: blumig, Torf, Hauch Eiche, Sherry
Geschmack: intensiv, ausgewogen, Eiche, fruchtig, nussig, Honig und Torfnoten, Anflug von Sherry
Abgang: lang anhaltend, blumig, süß und leicht bitter

Zu Recht wurde dieser Glenlivet schon mehrfach ausgezeichnet (International Wine & Spirit Competition 2002 und 2003 Gold, World Spirits Competition in San Francisco 2003 Gold)

 

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Glenlivet
Bestellnummer
G117-9015
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Speyside)
Alter
18 Jahre
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,050 Liter
Vol%
43.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Glenlivet Distillery Ballindalloch Banffshire AB37 9DB/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,050 Liter

Vol-%: 43.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Glenlivet

(Tal des Livet)

Die Destillerie Glenlivet wurde im Jahre 1824 vom Gründer Georg Smith legalisiert. Sie war die erste Destillerie, welche die vom Gesetz geforderte Lizenz zum legalen Brennen erwarb. Somit ist sie die älteste legal arbeitende Brennerei Schottlands. Vorher genoss sie weitum einen guten Ruf als illegale Whiskybrennerei. 1858 zog sie in die gekaufte Farm Minmore um, die dann in "The Glenlivet Distillery" umbenannt wurde. 1880 ist durch ein Gerichtsurteil festgelegt worden, dass sie die einzige Des....