Cragganmore Distillers Edition Port Wine Cask Wood finish

Jahrgang 2004 0,70 Liter/ 40.00% Vol

49,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(71,36 €/Liter - mit Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Menge

Cragganmore Distillers Edition Port Wine Cask Wood finish

Süß - fruchtiger Touch

Die Speyside in Schottland ist die Heimat exquisiter Single Malts und Scotch- Sorten. Aus dieser Region kommt der im Jahr 2000 destillierte und 2013 abgefüllte Cragganmore Distillers Edition. Die Besonderheit dieses Speyside Single Malts liegt darin, dass er einer zweifachen Reifung unterzogen wurde - zuletzt in einem Portweinfass. Das Ergebnis dieser Methode wirkt sich auf das Destillat sehr positiv aus.

Kaum im Glas, macht sich sogleich ein abwechslungsreiches Aroma breit: Zu Beginn süß wie Gummibärchen, rücken später Anklänge von Citrusfrüchte in den Vordergrund, was die Distillers Edition deutlich frischer erscheinen lässt als die Standard-Abfüllungen von Cragganmore.
Am Gaumen dominiert ganz klar eine herrliche Vanille-Süße. Diese wird umhüllt von rauchigen Nuancen, die in Verbindung mit Malz und Eiche einen vielschichtigen Eindruck vermitteln. Ähnlich komplex geht es im mittellangen bis langen Abgang weiter: Eichenholz, Banane, dazu Vanille und Kokos – all diese Aromen verwöhnen bis zum Schluss.

Geruch: abwechslungsreich, süß, Gummibärchen, Citrusfrüchte, frisch
Geschmack: Vanille-Süße, rauchig, Malz und Eiche, vielschichtig
Abgang: komplex, mittellang bis lang, Eichenholz, Bananen, Vanille und Kokos

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Cragganmore
Bestellnummer
C105-0036
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Speyside)
Destillationsjahr
2004
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
40.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Cragganmore Distillery Ballindalloch Banffshire AB37 9AB/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 40.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Cragganmore

(Gälisch für „großer Felsen“)

Erbaut 1869/70 von John Smith, der bereits in den Bau der Glenfarclas, Macallan und Glenlivet Destillerie involviert war.
Am Fuß des Craggan More Hill (Gälisch für „großer Felsen“) gelegen, auf den Ländereien des Ballindalloch Castle in der Grafschaft Banffshire im nordöstlichen Schottland. Cragganmore war eine der allerersten Brennereien mit direktem Zugang zur Eisenbahn, hier der „Strathspey Railway“, den man zu Zeiten John Smiths sehr effe....