Wild Turkey

Herkunft: USA/ Kentucky

Die Marke Wild Turkey wurde erst 1942 von Thomas McCarthy eingeführt. Der Name kam zustande, als McCarthy mit seinen Freunden auf Jagd ging, um Truthähne zu schießen. Sein Whisky kam dabei so gut an, dass sie ihn baten, bei der nächsten Jagd wieder einen mitzubringen. Seit diesem Zeitpunkt trägt der Whiskey den Namen Wild Turkey. 
Erst 1970 entschloss sich McCarthy und dessen Firma dazu, eine Destillerie zu kaufen. Die Wahl fiel auf die Ripy Distillery in Lawrenceburg... ... >> weiterlesen


Wild Turkey 8 Jahre PET-Flasche Produktbild
Wild Turkey
8 Jahre PET-Flasche
0,050 Liter/ 50.50% Vol
6,95 €
(139,00 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
nur noch 2 auf Lager
Wild Turkey 101 Proof  Produktbild
Wild Turkey
101 Proof
0,70 Liter/ 50.50% Vol
21,95 €
(31,36 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Wild Turkey 81 Proof  Produktbild
Wild Turkey
81 Proof
0,70 Liter/ 40.50% Vol
18,95 €
(27,07 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Wild Turkey 101 Proof Literflasche Produktbild
28,95 €
(28,95 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Wild Turkey Rye Literflasche Produktbild
Wild Turkey
Rye Literflasche
1 Liter/ 50.50% Vol
33,95 €
(33,95 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Wild Turkey American Honey Smooth Liqueur Produktbild
15,45 €
(22,07 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar

Wild Turkey

Die Marke Wild Turkey wurde erst 1942 von Thomas McCarthy eingeführt. Der Name kam zustande, als McCarthy mit seinen Freunden auf Jagd ging, um Truthähne zu schießen. Sein Whisky kam dabei so gut an, dass sie ihn baten, bei der nächsten Jagd wieder einen mitzubringen. Seit diesem Zeitpunkt trägt der Whiskey den Namen Wild Turkey. 
Erst 1970 entschloss sich McCarthy und dessen Firma dazu, eine Destillerie zu kaufen. Die Wahl fiel auf die Ripy Distillery in Lawrenceburg, die 1869 gegründet wurde. Zwischenzeitlich trug sie den Namen Boulevard Distillery, heute jedoch wieder den seines Hauptproduktes Wild Turkey. In den 80er Jahren wurde die Firma von Pernod Ricard übernommen. Ab diesem Zeitpunkt begann die weltweite Vermarktung. 
Obwohl die Produktion nicht besonders hoch ist, gibt es dennoch einige Eigentümer- und Sonderabfüllungen.