< zurück zu alle Marken |

Royal Brackla

(.)

Herkunft: England/ Schottland

1812 von Captain William Fraser südlich von Nairn gegründet, erhielt die Brennerei ihren königlichen Titel im Jahre 1835, als König William IV. Brackla per königlichem Dekret zu seinem Hoflieferanten ernannte. Brackla war deshalb seinerzeit die erste Brennerei (und heute eine von Dreien), die sich mit dem Präfix “Royal” schmücken durfte, und dies bis zum heutigen Tage.
Die Destillerie blieb in der Hand der Familie Fraser, bis sie 1919 an James Leict und John Mitchell aus Aberdeen verkauft wurde, und schließlich über die „Distillers Company Ltd“ zu „John Dewar & Sons“, und damit zu „Bacardi“, kam. 1965/66 wurde umfassend renoviert und die bis dahin betriebene, eigene Mälzerei stillgelegt. Vier Jahre später erweiterte man um zwei auf dann insgesamt vier Brennblasen, und legte die Destillerie 1985 schließlich still.
1991 wurde wiedereröffnet und man nahm den Brennbetrieb unter der Lizenz von „John Bisset & Co. Ltd.“ 1992 wieder auf. 1993 dann brachten die „United Distillers“ die halboffizielle Abfüllung eines zehnjährigen Royal Brackla im Rahmen der „Flora & Fauna“-Reihe heraus, 1998 folgte ein 20-jähriger Royal Brackla in der Reihe „United Distillers Rare Malts“. Noch im selben Jahr ging die Brennerei an „John Dewar & Sons“, und damit an „Bacardi“.
2004 erschien infolge ein zehnjähriger Royal Brackla als offizielle Destillerie-Abfüllung. Obwohl Royal Brackla zu den wenig bekannten Brennereien zählt, fiel ihr doch in der Geschichte der Whisky Blends eine bedeutsame Rolle zu. Als 1860 der Spirituosenhändler Andrew Usher zur Royal Brackla Destillerie stieß, begann er auf der Basis der Royal Brackla Whiskies seine Blends zu entwickeln und zu perfektionieren. Seiner Arbeit und seinem Wirken ist es zu verdanken, dass Whisky und Blended Whisky heute in der ganzen Welt bekannt und geschätzt sind. Auch heute wird das Meiste des Royal Brackla in den Whisky Blends von „Johnnie Walker“ und eine Reihe der Dewars Blends verwendet, und nur ein kleiner Teil als Single Malt abgefüllt.

2 Artikel gefunden

1

64,95 €

(92,79 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(nur noch 3 auf Lager)
Details Kaufen

14,95 €

(299,00 €/Liter - mit Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Details Kaufen

2 Artikel gefunden

1
TrustedShops Käuferschutz 4.9  /  5 - ermittelt aus über  6000 Kundenbewertungen