< zurück zu alle Marken |

Jim Beam

(Nach Urenkel des Gründers benannt)

Herkunft: USA/ Kentucky

Als Johannes Jakob Böhm (1770 – 1834) Ende des 18. Jahrhunderts aus Deutschland in Richtung der neuen Welt aufbrach, ließ er sich im US-Bundesstaat Kentucky im dortigen Bourbon County nieder. Es dauerte nicht besonders lange, da begann Herr Böhm Whiskey zu brennen.
Auch dauerte es nicht lange, da wurde aus dem deutschen Böhm ein englisches Beam und aus Johannes Jakob Böhm wurde ein Jacob Beam. Seinen Whiskey, den er in seiner Old Tub Destillerie produzierte, verkaufte er ab 1795 unter der Bezeichnung „Old Jake Beam Sour Mash“. Sein Sohn David Beam (1802 – 1854) trat 1820 in die Fußstapfen seines erfolgreichen Vaters, und begann im Zuge der industriellen Revolution den Export seines Bourbons kräftig voranzutreiben.
David M. Beam (1833 – 1913), Sohn des David Beam und Enkel des Destillerie-Gründers verlegte die Brennerei 1854 ins Nelson County, um von dem dort wachsenden Schienennetz profitieren zu können. Eine Generation später übernahm James Beauregard Beam (1864 – 1947) die Geschicke der Marke in den unsicheren und schwierigen Zeiten vor und nach der Prohibition, und baute die Brennerei 1933 in Clermont, Kentucky ganz in der Nähe seines Heimatortes Bardstown wieder auf. Zwei Jahre später dann gründeten die Herren Harry L. Homel, Oliver Jacobson, H. Blum und Jeremiah Beam die „James B. Beam Distilling Company“, und der Bourbon hieß fortan „Jim Beam Bourbon“, benannt nach James Beauregard Beam.
Jeremiah Beam, Sohn von James Beauregard, hatte sein Handwerk damals ab 1913 in der Clear Springs Destillerie erlernt, und stieg in den folgenden Jahren zum Brennmeister der neuen Brennerei in Clermont, Kentucky auf. Als Jeremiah schließlich alleiniger Besitzer der Firma werden konnte, baute er in der Nähe von Boston, Kentucky, eine zweite Destillerie, und tat sich 1954 mit seinem Jugendfreund Jimberlain Joseph Quinn zusammen, um das Unternehmen noch weiter auszubauen.
Heute ist in der siebten Generation mit Fred Noe, dem Urenkel von Jim Beam immer noch wieder ein Beam als Brennmeister tätig, wobei Jim Beam seit 2014 zum japanischen Spirituosen-Konzern „Suntory Holdings Inc.“ gehört.
Das große Portfolio „Jim Beams“ umfasst heute verschiedene klassische Straight Bourbon Whiskeys wie beispielsweise den vier Jahre alten „Jim Beam White Label” mit 40 Vol.-%, den „Jim Beam Green Label“ mit 40 Vol.-% und 5 Jahre alt, einen „Jim Beam Black Label“ mit sechs Jahren und 43 Vol.-%, einen „White Whisky“, den „Jacobs Ghost“, gelagert in ungetoasteten Eichenfässern, oder einen Straight Rye Whisky, den „Jim Beam Rye“ auf Roggen-Basis. Daneben bietet man noch Whiskey an, der mit verschiedenen Geschmacksaromen versetzt ist, so beispielsweise einen „Jim Beam Red Stag“ mit Schwarzkirscharoma, einen „Jim Beam Maple“ mit Ahornsiup oder den „Jim Beam Kentucky Fire“, der mit Zimt-Likör versetzt wurde.

11 Artikel gefunden

1

3,95 €

(79,00 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Details Kaufen

16,95 €

(24,21 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

nur noch 2 auf Lager - jetzt Bestellen
(nur noch 2 auf Lager)
Details Kaufen

15,49 €

(22,13 €/Liter - mit Farbstoff)¹

nur noch 2 auf Lager - jetzt Bestellen
(nur noch 2 auf Lager)
Details Kaufen

26,95 €

(38,50 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Details Kaufen

14,95 €

(21,36 €/Liter - mit Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Details Kaufen

14,49 €

(20,70 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Details Kaufen

21,95 €

(31,36 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Details Kaufen

16,95 €

(24,21 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Details Kaufen

15,45 €

(22,07 €/Liter - mit Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Details Kaufen

18,95 €

(27,07 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Details Kaufen

14,95 €

(21,36 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Details Kaufen

11 Artikel gefunden

1
TrustedShops Käuferschutz 4.9  /  5 - ermittelt aus über  6000 Kundenbewertungen