< zurück zu alle Marken |

Cálem

(Nach Firmengründer benannt.)

Herkunft: Portugal/ Douro

1859 von António Alves Cálem gegründet, war “Porto Cálem” seinerzeit spezialisiert auf Wein-Export nach Brasilien, im Tausch gegen edle Tropenhölzer. Cálem besaß sogar eine eigene Flotte, an die heute noch die Karavelle, ein zwei bis viermastiges Segelschiff, im Logo von „Porto Cálem“ erinnert. Für vier Generationen blieb man ein Familienunternehmen, das seinen Erfolg auf Portweinen verschiedenster Art, aber immer allerhöchster Güte und Qualität, aufbaute.
Das Weingut, „Quinta do Arnozelo“, auf dem die „Porto Calém“-Trauben wachsen und reifen, ist etwa 200 Hektar groß und liegt am südlichen Ufer des Douro, in der Douro Region Portugals, bekannt als Wiege des Portweins. Neben Weinhängen mit den Trauben „Touriga Nacional“, „Touriga Franca“, „Tinta Roriz“, „Tinto Cão“, „Tinta Barroca“ und „Tinta Amarela“, stehen auf dem Gut Oliven- und Orangenhaine, umfasst von einem weitläufigen Wald. So entsteht ein ideales Klima mit idealer Biodiversität, um hochwertige Trauben anbauen zu können. In Zusammenarbeit mit „São Martinho da Anta“, dem Zentrum für Weinkultur und –kunde in Douro, sichert man bei „Porto Calém“ die ständige Weiterentwicklung von Technologie und Expertise. Nachdem die Trauben in Douro gekeltert wurden, liegen sie für Jahre in Eichenfässern in den Kellern in „Vila Nova de Gaia“ direkt am Fluss. Seit 1998 gehört man zu „Sogevinus SGPS, S.A.“, ein Unternehmen, das die Portwein-Produzenten und –händler Kopke, Barros, Burmester und Cálem unter ein gemeinsames Dacht vereinigt hat. Man kümmert sich um gemeinsame Standards, Qualitätskontrollen und investiert in Weinberge und eine Reihe von Tourismus-Projekten. „Porto Cálem“ ist seit langem ein Begriff in der Welt, wenn es um Portwein geht, nicht zuletzt deshalb, da man seit dem Ende des 19. Jahrhunderts immer wieder für seine Portweine ausgezeichnetwird.
Heute umfasst das Portfolio rote und weiße Portweine, Tawny Port und Jahrgangsabfüllungen. Die Produktion jährlich liegt bei knapp 4 Millionen Flaschen, mit etwa 8 Millionen Litern Portwein in den Weinkellern, man exportiert in mehr als 30 Länder, und ist in Frankreich, Benelux, Großbritannien und Dänemark sogar Marktführer.

4 Artikel gefunden

1

19,95 €

(26,60 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Details Kaufen

9,95 €

(13,27 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(nur noch 3 auf Lager)
Details Kaufen

10,95 €

(14,60 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Details Kaufen

4 Artikel gefunden

1
TrustedShops Käuferschutz 4.9  /  5 - ermittelt aus über  6000 Kundenbewertungen