Sie sind hier:

Taittinger Brut Reserve

0,750 Liter/ 12.50% Vol

35,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(47,93 €/Liter - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(nur noch 3 auf Lager)
Menge

Taittinger Brut Reserve

Ein Champagner für jedes Fest

Die Wurzeln des Unternehmens Taittinger reichen weit zurück bis in die Anfänge des 18. Jahrhunderts. Zu dieser Zeit, als die Benediktiner-Mönche die besten Weinberge der Champagne besaßen, etablierte Jacques Fourneaux in enger Zusammenarbeit mit den dort ansässigen Benediktiner Abteien in der Champagne einen Wein-Handel, das Haus „Forest & Fourneaux“. Pierre-Charles Taittinger, Sohn einer Weinhändler-Familie, die 1870 aus dem Lothringischen nach Paris gezogen war, um nach dem Vertrag von Frankfurt die französische Staatszugehörigkeit zu behalten, lernte das Château de la Marquetterie bei Epernay 1915 kennen, als er dort als Kavallerieoffizier stationiert war. 1931 fanden Beide, Pierre-Charles Taittinger und das Haus „Forest & Fourneaux“, zusammen, das Unternehmen Taittinger war geboren. Mit seinen 288 Hektar beinhaltet das Weingut heute 34 Grand Cru-Lagen, die Kellerei liegt in der ehemaligen Benediktiner-Abtei Saint-Nicaise.

Der „Taittinger Brut Réserve“ ist ein Cuvée aus Chardonnay (40 %), Pinot Meunier (35 %) und Pinot Noir (25 %) verschiedener Weinberge. Zu 95 % aus der ersten Traubenpressung eines jeden Jahres und fein abgestimmt mit bis zu 5 % „Riserva“, lagert der „Brut Réserve“ drei bis vier Jahre in der Flasche. Sein einzigartig hoher Anteil an Chardonnay-Trauben und seine lange Lagerzeit machen ihn zu einem Trinkgenuss für alle Festivitäten!
Gelbgolden in der Farbe, liegt der „Brut Réserve“ feinperlig mit hellem, zarten Schaumrand im Glas, und begegnet der Nase ausdrucksstark, mit prominenter Fruchtigkeit, dazu frisches Brioche, Pfirsich-Noten, Akazien- und Weißdorn-Blüten und hauchzarte Vanille.
Am Gaumen dann zeigt er sich lebendig-frisch und ganz harmonisch, auch hier breiten sich frische Früchte, diesmal begleitet von Honig-Aromen im Mundraum aus, und führen in einen lebendig frischen Ausklang, der zum Genießen einlädt.

 

Rebsorten: Chardonnay (40 %), Pinot Meunier (35 %), Pinot Noir (25 %)
Trinktemperatur: 6-8 °C
Besonderheit: ungewöhnlich hoher Anteil an Chardonnay-Trauben
Empfehlung: ideal als Apéritif, zu gebeiztem Lachs oder Meeresfrüchten

Geruch: frisch, sauber, würzig, Anklänge an Brioche
Geschmack: ausgewogen elegant, perfekt integrierte Kohlensäure
Abgang: leicht und frisch

Steckbrief

Bezeichnung
Champagner
Marke
Taittinger
Bestellnummer
X457-0001
Kategorie
Champagner
Land
Frankreich
Region
Champagne
Inhalt
0,750 Liter
Vol%
12.50%

Deklaration

Bezeichnung: Champagner

Lebensmittel-Unternehmer: Champagne Taittinger, 51061, Reims Champagne/ Frankreich

Land: Frankreich

Inhalt: 0,750 Liter

Vol-%: 12.50%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Allergene: 

Sulfite

Taittinger

(Familienname)

Die Wurzeln des Unternehmens Taittinger reichen weit zurück bis in die Anfänge des 18. Jahrhunderts. Zu dieser Zeit, als die Benediktiner-Mönche die besten Weinberge der Champagne besaßen, etablierte Jacques Fourneaux in enger Zusammenarbeit mit den dort ansässigen Benediktiner Abteien in der Champagne einen Wein-Handel, das Haus „Forest & Fourneaux“. Pierre-Charles Taittinger, Sohn einer Weinhändler-Familie, die 1870 aus dem Lothringischen nach Paris gezog....