Islay Storm Single Malt Limited Release

0,70 Liter/ 40.0% vol

23,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(34,21 €/Liter - ohne Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Menge

Islay Storm Single Malt Limited Release

Satt torfrauchiger, „typischer“ Islay-Whisky

Hinter diesem „Islay Storm“ steht die „C.S. James & Sons Limited“, gegründet 2005 von Brian Crook, dem ehemaligen Export-Direktor der „Morrison Bowmore Limited“. Crook hat unter anderem auch die „The Vintage Malt Whisky Co. Ltd.“ und die „Highlands & Islands Scotch Whisky Company Limited“ ins Leben gerufen, bekannt für die Abfüllungen von „The Ileach“ oder „Finlaggan“.
Der „Islay Storm Single Malt Limited Release“ stammt aus einer nicht näher genannten Brennerei der Insel Islay. Gelagert in ehemaligen Bourbon-Fässern und abgefüllt als limitierte Edition ohne Altersangabe in Trinkstärke mit 40 Vol% Alkoholgehalt. Man munkelt, dass es sich bei dieser Abfüllung um einen Bowmore handeln könnte.

Sonnengolden in der Farbe, begegnet er der Nase mit satten, dichten, von Phenol-Geruch durchzogene Rauch-Noten, darunter liegen ein wenig Malz und salzige Meeresluft.
Am Gaumen dann zeigt er sich mit weicher Süße, begleitet von dichtem Torf und Seegras, etwas Eichenholz und Karamell begleitet von Vanille und einer feinen Würzigkeit, die diesen „Islay Storm Single Malt“ in einen anhaltend rauchigen, würzigen Abgang entlässt.

 

Geruch: satte, dichte Rauch-Noten, Phenol, etwas Malz, salzige Meeresluft
Geschmack: weiche Süße, dichter Torf, Seegras, etwas Eichenholz, Karamell, Vanille, feine Würzigkeit
Abgang: anhaltend, rauchig, würzig

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Islay Storm
Bestellnummer
I107-0001
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Alkohol
40.0% vol

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: C.S. James & Sons LTD Glasgow G62 6BW

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Alc.: 40.0% vol

Farbstoff: ohne Farbstoff

Islay Storm

Als Export-Direktor Brian Crook 1992 die „Morrison Bowmore Distillers“ verließ, gründete er mit seiner Frau Carol der „Vintage Malt Whisky Co. Ltd.“, die von Milngavie in Glasgow aus als unabhängiger Whisky Blender operierte, sein eigenes Unternehmen und brachte damals zunächst die Marken „Finlaggan“ und „Glenalmond“ auf den Markt. 1997 rief er die „Highlands & Islands Scotch Whisky Co. Ltd.“ als Schwester-Firma ins Leb....