Menü

Hirsch Straight Corn Whiskey

Special Reserve 0,70 Liter/ 45.00% Vol

29,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(42,79 €/Liter - ohne Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Menge

Hirsch Straight Corn Whiskey

Unaufdringlicher Einsteiger-Whiskey

Hirsch Straight Corn Whiskey - hergestellt im amerikanischen Bundesstaat Missouri - ist ein Whiskey der aus Mais destilliert wird. 

In der Nase präsentiert er sich mit grasigen Elementen und süßen Früchten sehr leicht, zurückhaltend und unaufdringlich. Der Geschmack ist vordergründig von einer herrlichen Mais-Süße und den typischen Bourbon-Aromen in Form von Vanille und deutlichen Holztönen geprägt. Delikat abgerundet wird er dabei von erdigen Nuancen, die in Verbindung mit feinen Trockenfrüchten einen überaus harmonischen und natürlichen Gesamteindruck vermitteln. Trocken mit Hinweise auf süße Vanille und einer herben Frucht-Note klingt er im mittellangen Finish ab. Da er sich dabei schön geschmeidig und weich gibt, ist der Hirsch Special Reserve insbesondere für Einsteiger zu empfehlen. Auch in Verbindung mit Eis oder zum Herstellen für Longdrinks wird er gerne hergenommen.

Geruch: sehr leicht, zurückhaltend und unaufdringlich, Gras und süße Früchte
Geschmack: Mais-Süße, Vanille und Holz, delikat, erdig, feine Trockenfrüchte, harmonisch und natürlich
Abgang: mittellang, trocken, süße Vanille, herbe Frucht-Note

Steckbrief

Bezeichnung
Whiskey
Marke
Hirsch
Bestellnummer
AW-H1004
Kategorie
Grain/ Korn/ Rye
Land
USA
Region
Missouri
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
45.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whiskey

Lebensmittel-Unternehmer: Distil Company Ltd 3rd Floor, Cardinal House 39/40 Albemarle Street London, W1S 4TE

Land: USA

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 45.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Hirsch

Der Hirsch Whiskey wurde in der Michter's Distillery hergestellt. Diese hatte eine lange Tradition. Ursprünglich wurde sie unter dem Namen Bomberger's Distillery im Jahre 1860 gegründet. Während der Prohibition von 1919-1933 und in den Jahren 1951-1976 wurde nicht produziert. Nach einer erneuten Namensänderung in den Jahren 1976-1978 in Pennco Distillers, erhielt sie schließlich den Namen Michter's Distillery. 1988 wurde sie geschlossen. Aufgrund mehrerer Einbrüche in die ....