Colonel E.H. Taylor Straight Rye

0,70 Liter/ 50.00% Vol

104,95 €
inkl. aller Steuern, Versandkostenfrei! (DE)
(149,93 €/Liter - ohne Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Hinweis: Nur in ab Lager lieferbarer Menge verfügbar
Der Artikel kann derzeit leider nicht bestellt werden da die Beschaffung nicht sicher ist.

Colonel E.H. Taylor Straight Rye

Würze und Süße wunderschön im Einklang
Hergestellt wird der „Colonel E. H. Taylor“ in der bekannten Buffalo Trace Destillerie in Frankfort, Kentucky im Süden der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Name dieses Whiskeys ist eine Hommage an Colonel Edmund Haynes, E. H. Taylor (12.2.1830 – 19.1.1923), der das heutige Gesicht der modernen Bourbon-Industrie maßgeblich prägte. Taylor war Finanzkaufmann und kaufte 1870 eine Brennerei am Ufer des Kentucky River in Leestown, heute einem Teil von Frankfort. Er taufte die Brennerei Old Fire & Copper, O.F.C. Destillerie, modernisierte und betrieb sie sehr erfolgreich, bis er sie 1878 an den Geschäftsmann George T. Stagg verkaufte. Seit 2009 liegen die Markenrechte für „Old Taylor“ bzw. „E.H. Taylor“ bei der „Sazerac Company“, der seit 1992 auch die Buffalo Trace Destillerie gehört (ehemals George T. Stagg, ehemals O.F.C. Destillerie). Die Abfüllungen des „E.H. Taylor Whiskey“ sind small batch, also in kleinen Gebinden abgefüllt und entsprechend limitiert.
Der „Colonel E.H. Taylor Straight Rye“ wird ausschließlich aus Roggen und gemälzter Gerste gebrannt, im Unterschied z.B. zum „Sazerac Rye“, dessen Mash Bill noch Mais vorsieht. Abgefüllt wird dieser Rye Whiskey nach vier Jahren Lagerzeit in frisch ausgebrannten Eichenholz-Fässern wie üblich mit kräftigen 100 Proof (50 Vol%) und unter Zollverschluss (bottled in bond). 2019 erst wieder mit der Silbermedaille auf der „San Francisco World Spirits Competition“ ausgezeichnet!

Dunkel Kupfer-golden in der Farbe, begegnet er der Nase mit kräftigem Trockenobst, beinahe öligen Roggen-Noten, Orangen-Schalen, schwarzem Pfeffer und einem Hauch frischem Dill.
Am Gaumen dann zeigt er sich gleichermaßen süß wie würzig mit einer wohlbalancierten Mischung aus kräftiger Würze und sattem Karamell, dazu Fruchtkompott und Pflaumen-Aromen, die diesen „Colonel E.H. Taylor Straight Rye“ in einen anhaltenden, süßen und kräftig Eichenholz-würzigen Abgang entlassen.


Geruch: kräftiges Trockenobst, ölige Roggen-Noten, orangen-Schalen, schwarzer Pfeffer, etwas frischer Dill
Geschmack: süß, würzig, balanciert kräftig würzig und satt karamellig, Fruchtkompott, Pflaumen-Aromen
Abgang: anhaltend, süß, kräftig Eichenholz-würzig

Steckbrief

Bezeichnung
Whiskey
Marke
Colonel E.H. Taylor
Bestellnummer
AW-E1802
Kategorie
Grain/ Korn/ Rye
Land
USA
Region
Kentucky
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
50.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whiskey

Lebensmittel-Unternehmer: Team Spirit Internationale Markengetränke GmbH; Hubert Underberg Allee 1; 47493 Rheinberg

Land: USA

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 50.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Colonel E.H. Taylor

(Nach Gründer benannt)

Als Nachkomme gleich zweier US-amerikanischer Präsidenten - James Madison und Zachary Taylor – waren Edmund Haynes Taylor (12.2.1830 – 19.1.1923) Führungsqualitäten gepaart mit Ehrgeiz schon in die Wiege gelegt worden: Nicht umsonst gilt er heute als Begründer der Bourbon-Industrie wie man sie heute kennt.
Als Finanzkaufmann half er, verschiedene Destillerien zu organisieren und zu finanzieren und kam auf diese Weise in intensiven Kontakt mit Leuten aus der Whiskey-S....

mehr von Colonel E.H. Taylor

Colonel E.H. Taylor Small Batch  Produktbild
Colonel E.H. Taylor
Small Batch
0,70 Liter/ 50.00% Vol
98,95 €
(141,36 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
letzter auf Lager
Colonel E.H. Taylor Single Barrel  Produktbild
98,95 €
(141,36 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar