Chateau du Breuil

Das hübsche Schloss inmitten der Normandie ist die Heimat eines der heute weltweit bekanntesten Calvados-Hersteller.


Chateau du Breuil 10 Jahre Whisky Cask Finish  Produktbild
59,95 €
(85,64 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Chateau du Breuil 12 Jahre  Produktbild
Chateau du Breuil
12 Jahre
0,70 Liter/ 41.0% vol
46,95 €
(67,07 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Chateau du Breuil 14 Jahre Finition En Futs De Whisky  Produktbild
63,95 €
(91,36 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Chateau du Breuil 15 Jahre Ans d` Age  Produktbild
53,95 €
(77,07 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Chateau du Breuil 15 Jahre Fût No. 14001  Produktbild
79,95 €
(114,21 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Chateau du Breuil 30 Jahre  Produktbild
Chateau du Breuil
30 Jahre
0,70 Liter/ 41.0% vol
264,95 €
(378,50 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
letzter auf Lager
Chateau du Breuil 7 Jahre Oloroso Sherry Finish  Produktbild
42,95 €
(61,36 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Chateau du Breuil 8 Jahre  Produktbild
Chateau du Breuil
8 Jahre
0,70 Liter/ 40.0% vol
37,95 €
(54,21 €/Liter - mit Farbstoff)¹
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Chateau du Breuil 8 Jahre Bourbon Cask Finish  Produktbild
43,95 €
(62,79 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Chateau du Breuil 8 Jahre Port Cask Finish  Produktbild
45,95 €
(65,64 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Chateau du Breuil 8 Jahre Sauternes Cask Finish  Produktbild
43,95 €
(62,79 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Chateau du Breuil 8 Jahre Miniatur Produktbild
5,45 €
(181,67 €/Liter - mit Farbstoff)¹
letzter auf Lager
Chateau du Breuil Coeur du Breuil Apèritif Au Calvados A La Pomme Et A La Vanille Produktbild
18,95 €
(27,07 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Chateau du Breuil Fine Calvados  Produktbild
Chateau du Breuil
Fine Calvados
0,70 Liter/ 40.0% vol
20,95 €
(29,93 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Chateau du Breuil Jahrgang 2002  Produktbild
Chateau du Breuil
Jahrgang 2002
0,70 Liter/ 41.0% vol
63,95 €
(91,36 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Chateau du Breuil Pommeau de Normandie  Produktbild
14,95 €
(21,36 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Chateau du Breuil Royal  Produktbild
Chateau du Breuil
Royal
0,70 Liter/ 41.0% vol
189,95 €
(271,36 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Chateau du Breuil Rum Explorer Australia  Produktbild
32,95 €
(47,07 €/Liter - mit Farbstoff)¹
letzter auf Lager
Chateau du Breuil Rum Explorer Trinidad  Produktbild
33,95 €
(48,50 €/Liter - mit Farbstoff)¹
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Chateau du Breuil V.S.O.P.  Produktbild
Chateau du Breuil
V.S.O.P.
0,70 Liter/ 40.0% vol
24,95 €
(35,64 €/Liter - mit Farbstoff)¹
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Chateau du Breuil V.S.O.P. Miniatur Produktbild
5,25 €
(175,00 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Chateau du Breuil XO Reserve des Seigneurs  Produktbild
68,95 €
(98,50 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
Versandfertig in 7 - 14 Tagen

Herstellung und Produktion

Nach dem Ende der Apfelernte im Spätherbst werden die Früchte zunächst zu Apfelsaft verarbeitet, der rein natürlich zu Cidre vergoren wird. Erst wenn dieser Cidre seine volle Reife erreicht hat, wird er auf Château du Breuil zu Calvados gebrannt.

Entsprechend beginnt die Brennsaison im Winter am Ende eines jeweiligen Jahres, und dauert bis kurz vor die nächste Apfelernte im Sommer des darauffolgenden Jahres.

Um rund einen Liter reinen Calvados zu gewinnen, werden etwa 27 kg Äpfel benötigt, oder um die 20 l Cidre mit einem Alkoholgehalt von mindestens 5 Vol%.

Wie schmeckt ein typischer Chateau du Breuil Calvados?

Je nachdem, welchen der vielen unterschiedlichen Calvados man verkostet, eint sie doch Alle ihre unglaublich runde, würzige und fruchtig-süße Apfel-Aromatik.

Empfehlungen/ besondere Abfüllungen

Chateau du Breuil Fine Calvados

Der Chateau du Breuil Fine Calvados lagerte nach der Destillation mindestens 2 Jahre in erlesenen Eichenfässern.

Schon in der Nase weist er ein Aroma auf, das von Anfang an mit fruchtiger Frische verwöhnt und gleichzeitig von zartem Holz durchzogen ist. Der Geschmack bietet genau das, was man nach dem Geruch erwartet: aromatische grüne Äpfel, die mit ihrer Frische eine säuerliche Note verbreiten. Dazu gesellen sich holzige Nuancen, die neben einer herrlichen Würze dem Calvados noch etwas Tiefe und Reichhaltigkeit verleihen. Im Finish klingt die Kombination aus Frucht und Würze langsam aus.

Chateau du Breuil V.S.O.P.

Der Chateau du Breuil V.S.O.P. reifte mindestens 4 Jahre im hochwertigen Eichenfass, um seine wunderschöne Bernsteinfarbe zu erhalten und ausgesprochen fruchtige Aromen zu entfalten.

Sein Geruch kommt einem angenehmen Apfelbouquet und feinsten tropischen Früchten sehr fruchtig daher. Am Gaumen dominieren vielschichtige rote und grüne Äpfel über Orangenschalen, etwas Toffee und einen Hauch Vanille. Auch der Abgang besticht mit tiefen Fruchttönen, die langsam in Verbindung mit dunkler Schokolade abklingen.

Chateau du Breuil Pommeau de Normandie

Der Chateau du Breuil Pommeau de Normandie ist eine Spezialität aus Bretagne und Normandie: Zwei Drittel frisch gepresster Apfelsaft gemischt mit einem Drittel jungem Calvados, gemeinsam gereift in Eichenfässern für etwa 30 Monate.

Der hell Mahagoni-farbene Likörwein begegnet der Nase mit feinen, intensiven Apfelaromen, erinnernd an einen Spaziergang durch reife Apfelhaine. Im Hintergrund halten sich zarte Eichenholz-Noten und ein Hauch Vanille. An Zunge und Gaumen sehr harmonisch mit Apfel-Süße und Calvados, auch hier zurückhaltend gefolgt von karamelliger Vanille und Butterkaramell, abgerundet durch einen frischen und zart Apfel-fruchtigen Nachklang.

Die Geschichte von Chateau du Breuil

Inmitten der Normandie mit ihren 5 Départements Calvados, Eure, Manche, Orne und Seine-Maritime steht ganz in der Nähe des Städtchens Lisieux das historische, denkmalgeschützte Schloss Château du Breuil im Herzen des sog. Pays d’Auge (Pagus Algiae), einer Landschaft in den Départements Calvados, Orne und zu einem kleinen Teil auch im Département Eure. Mit seiner wunderschönen Fachwerk-Fassade und den rosaroten Dachziegeln liegt das im 16. und 17. Jahrhundert erbaute Schloss in einem weitläufigen Park, von hundertjährigen Bäumen umgeben.

Heute beherbergt der ehemalige Adelssitz mit der „Château du Breuil Société par actions simplifiée“ (S.A.S., französisch „Vereinfachte Aktiengesellschaft“) eine der weltweit bekanntesten Calvados Destillerien.

Philippe Bizouard gründete das Unternehmen 1954 und formte aus der vormaligen Cidrérie eine Calvados Brennerei, 1987 übernahm die Schweizer Suisse Diwisa Gruppe die Brennerei, die heute von Didier Bédu geführt wird.

Basis für die Calvados Brennerei sind die in unmittelbarer Nähe um das Schloss liegenden, rund 22.000 Apfelbäume, die im milden, feuchten See-Klima auf kalkhaltigen Böden des Pays d’Auge hervorragend gedeihen.