Menü

Sap`Ori di Napoli Penna Rigata di Gragnano

kurze Röhrennudel 250 Gramm

2,79 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(11,16 €/KG - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(nur noch 3 auf Lager)
Menge

Sap`Ori di Napoli Penna Rigata di Gragnano

Traditioneller Pasta-Geschmack

Pasta gilt in Italiens Region Kampanien al seine Art Kunst, als Ritus, Herzstück der Kultur dort und Geschichtsträger. Vor allem in Neapel und in den kleinen Ortschaften in Neapels Umgebung hat die Herstellung echter, traditioneller Pasta immer noch wieder einen sehr hohen Stellenwert. In der „Pastificio Artigianale Romita” im kleine Ort Borgo Reale di San Leucio, 20 Kilometer nördlich von Neapel wird Pasta schon sehr lange mit viel Liebe, Hingabe und Handwerkskunst traditionell hergestellt. Grundlage ist der Durum-Weizen, der sich durch seinen niedrigen Asche- und dafür umso höheren Gluten-Gehalt auszeichnet. Hinzu kommt nur noch reinstes Quellwasser und dann wird der Pasta-Teig von Hand geknetet, durch die bronzenen Walzen gepresst und die Pasta anschließend ganz langsam bei vergleichsweise niedriger Temperatur über 24 bis 92 Stunden getrocknet.

Die „Penne Rigata di Gragnano“ ist eine kurze Röhrennudel, die sich hervorragend eignet für Aufläufe, oder die klassische „Penne all’arrabbiata“, einem traditionellen Gericht aus der römischen Provinz Latium.
Für 2 Portionen „Penne all‘arrabbiata“ benötigen Sie:

- 250 g Penne
- Evtl. Schweinebacke oder Pancetta nach Geschmack
- Etwas Olivenöl
- 500 g reife Tomaten
- 1 Chilischote
- 100 g Pecorino romano

Zunächst die Tomaten kurz überbrühen, dann die Haut abziehen, entkernen und würfeln.
Die Chilischote entweder hacken, oder wenn Sie die Schote vor dem Servieren wieder entfernen wollen, nur etwas anritzen und im Ganzen verwenden.
Die Penne in ausreichend Salzwasser nur kurz ankochen, abgießen und beiseite stellen.
Pecorino fein reiben.
Den Schweinebauch/Pancetta in feine Streifen schneiden und in 1 EL Olivenöl kurz anbraten. Die Tomatenwürfel und die Chilischote hinzufügen, etwas einkochen lassen und anschließend die halb gegarte Penne und zwei Drittel des Pecorino zugeben, die Penne in der Sauce behutsam „al dente“ garen. Vor dem Servieren evtl. die Chilischote wieder entfernen, mit etwas Pecorino bestreuen und servieren.
Buon Appetito!

Steckbrief

Bezeichnung
Nudeln
Marke
Sap`Ori di Napoli
Bestellnummer
BZG-173874
Kategorie
Pasta und co.
Land
Italien
Inhalt
250 Gramm

Deklaration

Bezeichnung: Nudeln

Lebensmittel-Unternehmer: confezionato da Romita srl U.L. Via Galilei 4 valeggio s/m S.L: Via Grillo, 35 Marcianise

Land: Italien

Inhalt: 250 Gramm

Farbstoff: ohne Farbstoff

Mindestens haltbar bis: 13.07.2019

Zutaten: 

Hartweizengrieß, Wasser

Nährwertangaben:

je 100g
Brennwert 1520kJ / 363kcal
Fett 0,51g
davon:
- gesättigte Fettsäuren 0,15g
Kohlenhydrate 78,08g
davon:
- Zucker 78,08g
Ballaststoffe 1,70g
Eiweiß 11,54g
Salz 0,047g

Sap`Ori di Napoli

Pasta gilt in Italiens Region Kampanien als eine Art Kunst, als Ritus, Herzstück der Kultur dort und als Geschichtsträger. Vor allem in Neapel und in den kleinen Ortschaften in der Umgebung hat die Herstellung echter, traditioneller Pasta einen sehr hohen Stellenwert.
In der „Pastificio Artigianale Romita” im kleinen Ort Borgo Reale di San Leucio, 20 Kilometer nördlich von Neapel wird Pasta schon sehr lange mit viel Liebe, Hingabe und Handwerkskunst traditionell hergeste....