Remy Martin Prime Cellar Selection No. 16

Literflasche 1 Liter/ 40.0% vol

57,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(57,95 €/Liter - mit Farbstoff)
nur noch 2 auf Lager
(nur noch 2 auf Lager)
Menge

Remy Martin Prime Cellar Selection No. 16

Vermächtnis der Brennmeisterin

Das „Maison Rémy Martin“ gehört heute zu den renommiertesten Weinbrand-Häusern weltweit.  2013 hatte Kellermeisterin Pierrette Trichet die Idee für die Reihe der „Prime Cellar Selection“, in der die verschiedenen Weinkeller des Hauses besonders herausgehoben werden. Denn jeder dieser Lagerkeller der Domain de Merpins hat ganz eigene Eigenschaften, die er auch an den dort lagernden Cognac weitergibt. Die Fässer aus Nummer 16 liegen oben und damit in vergleichsweise warmer Luft, die das Holz und den darin liegenden Cognac besonders intensiv miteinander interagieren lässt. Der Rohbrand wird doppelt destilliert und besteht zu mindestens 50 % aus Trauben der Cru Premier Grande Champagne. Nach einem Minimum von zwei Jahren Lagerzeit in Eichenholzfässern in Keller Nummer 16 wird dieser „Rémy Martin Prime Cellar Selection No. 16“ mit 40 Vol% in edle Literflaschen aus schwarzem Glas abgefüllt.

Leuchtend braungolden in der Farbe, begegnet er der Nase mit reichhaltiger Vanille und frischen Äpfeln, darunter eine leichtfüßige Würzigkeit verwoben mit feinen Frucht-Noten.

Am Gaumen dann zeigt er sich weich und rund, mit frischen Frucht-Aromen, feiner Vanille und einem Hauch weichen Eichenholz, das diesen „Rémy Martin Prime Cellar Selection No. 16“ in einen weichen, ausgewogen fruchtig-würzigen Abgang begleitet.

 

Geruch: reichhaltige Vanille, frische Äpfel, leichtfüßige Würzigkeit, feine Frucht-Noten
Geschmack: weich, rund, frische Frucht-Aromen, feine Vanille, weiches Eichenholz
Abgang: mittellang, weich, ausgewogen fruchtig und würzig

Steckbrief

Bezeichnung
Cognac
Marke
Remy Martin
Bestellnummer
X719-0001
Kategorie
Cognac/ Armagnac
Land
Frankreich
Region
Cognac
Inhalt
1 Liter
Alkohol
40.0% vol

Deklaration

Bezeichnung: Cognac

Lebensmittel-Unternehmer: Remy Cointreau DPO 21 Boulevard Haussmann 75009 – Paris – France

Land: Frankreich

Inhalt: 1 Liter

Alc.: 40.0% vol

Farbstoff: mit Farbstoff

Remy Martin

(Nach Gründer benannt)

Das „Maison Rémy Martin“ – neben dem Maison Otard“ das einzig weitere von einem Franzosen begründete Handelshaus - wurde 1724 von Winzer Rémy Martin aus dem Département der Charente gegründet und blieb die folgenden 200 Jahre in Familienbesitz. Erst in den 1920er Jahren übernahm André Rénaud das zu dieser Zeit strauchelnde Haus. Renaud, der in das sehr wohlhabende Haus Frapin eingeheiratet hatte, besaß vor allem sehr viel Er....