Neu

Kamiki Blended Malt

0,50 Liter/ 48.0% vol

49,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(99,90 €/Liter - mit Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Menge

Kamiki Blended Malt

Fein ziselierte Komposition

Der „Kamiki Blended Malt Whisky“  der „Kamiki Drinks B.V.“ wird in der Stadt Nara im Süden der Insel Honshū hergestellt. Er ist ein Blend aus vielen verschiedenen Japanischen Whiskies und Whiskies aus aller Welt, zuletzt mit japanischem Quellwasser auf 48 Vol% Alkoholgehalt eingestellt. Der Begriff „Kamiki“ leitet sich ab von den japanischen Begriffen Kami für Gottheit und Iki für Atem, zusammen in etwa „göttlicher Atem“.
Der „Kamiki“ ist eine Mischung aus zahlreichen japanischen Whiskies und Malts aus anderen Regionen der Welt komponiert, und anschließend in Fässern aus besonders aromatischer, japanischer Zeder bzw. Sicheltanne (Cryptomeria japonica), japanisch Yoshino-sugi, gereift.

Dunkel Bernstein-farben, begegnet er der Nase mit frischen Zitrus-Blüten, gedünsteten Äpfeln, frisch gebrühtem grünen Tee, etwas Balsaholz und trockenem Torf mit Kardamom darunter.
Am Gaumen dann zeigt er sich blumig, dabei gleichzeitig mit Wald- und Erd-Aromen, begleitet von reifen Aprikosen und Kumquats, unterlegt mit einer tiefen Würzigkeit im Hintergrund, die diesen „Kamiki Blended Malt“ in einen fein pfeffrigen Abgang mit erdiger Vanille und ein wenig Pinienholz begleitet.

Geruch: frische Zitrus-Blüten, gedünstete Äpfel, frisch gebrühter grüner Tee, Balsaholz, trockener Torf, Kardamom
Geschmack: blumig, Wald- und Erd-Aromen, reife Aprikosen, Kumquats, tiefe Würzigkeit
Abgang: fein pfeffrig, erdige Vanille, etwas Pinienholz

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Kamiki
Bestellnummer
JW-K1100
Kategorie
Blended Malt
Land
Japan
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Nein
Inhalt
0,50 Liter
Alkohol
48.0% vol

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Kamiki Drinks B.V. Kingsfordweg 151 1043 GR Amsterdam Niederlande

Land: Japan

Inhalt: 0,50 Liter

Alc.: 48.0% vol

Farbstoff: mit Farbstoff

Kamiki

("Atem Gottes")

Der „Kamiki“ stammt aus der japanischen Stadt Nara der gleichnamigen Präfektur im Süden der japanischen Hauptinsel Honshū. Nara wird wegen ihrer vielen, meist sehr alten Tempel  als „Stadt der Tempel“ bezeichnet, was sie gemeinsam mit dem Sika-Park, den die Sika-Hirsche frei und wild durchstreifen, bei vor allem japanischen Touristen sehr bekannt und beliebt macht.
Die Bezeichnung „Kamiki“ bedeutet übersetzt in etwa so viel wie „Atem Got....