Menü

Chivas Brothers The world`s favourite whiskies

Miniatur je 5cl Jameson, Four Roses, Chivas Regal 12 y.o. & The Glenlivet Founder`s Reserve 0,20 Liter/ 40.00% Vol

18,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(94,75 €/Liter - mit Farbstoff)
letzter auf Lager
(nur noch 1 auf Lager)
Menge

Chivas Brothers The world`s favourite whiskies

Kleine Whisky-Favoriten,

zum Probieren und ideal zum Verschenken.

Jameson
Ursprünglich im Herzen Dublins beheimatet, wird der Jameson Irish Whiskey heute in der Midleton Destillerie in der südirischen Grafschaft Cork gebrannt. Der Jameson ist ein Blend aus Grain Whiskey, Single Malt und Single Pot Still Whiskey, der aus einer Mischung gemälzter und ungemälzter Gerste destilliert wird.
Hell bernsteinfarben, begegnet er der Nase voll aromatisch, mit weicher Süße und intensiv blumigen Noten. Es finden sich marmeladig-süße Orangen, darunter Karamell, etwas Madeira und ein Hauch frisch geschnittenen Grases.
Am Gaumen dann legt er sich mit satt und voll mit intensiven Frucht-Aromen und sahniger Vanille über die Zunge, bevor dieser Klassiker unter den Irish Whiskeys in seinem würzigen, Honig-süßen Abgang ausklingt.

Four Roses Bourbon
Das Ergebnis einer romantischen Beziehung zwischen Nord- und Südstaaten Amerikas, zeichnet sich der „Four Roses Bourbon“ aus durch ein aufwändiges Herstellungsverfahren: zwei unterschiedliche Mischungen Getreide, dazu fünf Hefe-Sorten und reinstes Quellwasser. Aus den beiden Getreidemischungen ergeben sich zehn unterschiedliche Geschmacksrichtungen, die Jede zwischen fünf und zehn Jahren in Eichenfässern in Cox Creek lagert, bevor sie zum „Four Roses Kentucky Straight Bourbon Whiskey“ vermählt werden.
Golden Bernstein-farben, begegnet er der Nase süß, mit deutlicher Vanille und Malzigkeit, darunter finden sich süß-reife Frucht-Noten, balanciert von einer kräftigen Würzigkeit.
Am Gaumen präsentiert er sich weich und intensiv, mit Mais und Roggen im Vordergrund, darunter auch hier deutlich fruchtige und florale Aromen, begleitet von etwas Eichenholz und Zitrus, die den „Four Roses Bourbon“ in seinen langen und ausbalancierten Abgang begleiten.

Chivas Regal 12 Jahre
Ein runder, komplexer Whisky Blend aus zahlreichen schottischen Malt und Grain Whiskies. Gereift für mindestens 12 Jahre, zeigt er sich mit leuchtendem Bernstein im Glas, und eröffnet in der Nase mit einer ausgewogenen Mischung von Wildkräutern, Heide, Honig und Streuobstwiesen.
Dem Gaumen dann begegnet er rund und samtig, mit Honig, vollreifen, roten Äpfeln, darunter finden sich dezente Vanille-Aromen, Butterkaramell und eine fruchtige Nussigkeit, die diesen 12-jährigen Chivas Regal in seinen langanhaltenden, runden und fein-würzigen Abgang begleiten.

The Glenlivet Founder's Reserve
Aus der Glenlivet Destillerie in der Speyside gelegen, kommt dieser blassgoldene Whisky, in der Nase feinaromatisch, mit reifer Orange und getrockneten Datteln, langsam sich verändernd in Richtung süß-herben Pflaumenweins. Darunter liegen fein-herb Orangenschale, Karamell und Rosinen in Schokolade, dazu ein Hauch Streichholzkopf, süß-fruchtige Birnendrops, Zimt und florale Komponenten.
Am Gaumen dann zeigt er sich fruchtig und süß, mit intensiven Karamell-Aromen, einem Hauch Anis und Milchschokolade, dazu süße, gebackene Äpfel in Karamell-Sauce, die die „Founder’s Reserve“ in ihren langanhaltenden, süß-fruchtigen Abgang begleiten, in dem die Rosinen in Schokolade noch lange nachhallen.

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Chivas Brothers
Bestellnummer
X100-9133
Kategorie
Blended Whiskies
Land
UK (Schottland)
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,20 Liter
Vol%
40.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: CHIVAS BROTHERS LTD., DISTILLERS, KEITH, AB55 5BS, SCOTLAND

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,20 Liter

Vol-%: 40.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Chivas Brothers

(Name der Gründerfamilie)

1801 begannen die Brüder James und John Chivas in Aberdeen mit Whisky und Lebensmitteln und gewissen Luxus-Gütern wie Whiskys, Brandy, Gewürze und Kaffee. Als in den 1830er Jahren der Grain Whisky die Bühne betrat, begann James Chivas Whisky-Fässer im Unternehmens-eigenen Keller zu lagern und seine eigenen Whisky Blends herzustellen. Schnell erlangte man Bekanntheit, nicht zuletzt auch deshalb, da man ab 1843 unter Königin Victoria in Balmoral Castle zum königlichen Ho....