Balmenach Jahrgang 1987 G&M CC Upper

0,70 Liter/ 51.0% vol

208 Bottles

539,95 €
inkl. aller Steuern, Versandkostenfrei! (DE)
(771,36 €/Liter - ohne Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Hinweis: maximale Menge je Bestellung: 1 Stück - Nur in ab Lager lieferbarer Menge verfügbar
Der Artikel kann derzeit leider nicht bestellt werden da die Beschaffung nicht sicher ist.

Balmenach Jahrgang 1987 G&M CC Upper

Charakterstärke mit Seltenheitswert

In der Nähe von Grantown-on-Spey in der Grafschaft Moray liegt die Balmenach Destillerie, auch bekannt unter Balminoch oder Cromdale. 1824 von einem gewissen James McGregor legalisiert, bestand wohl -wie so häufig- an selber Stelle bereits Jahrzehnte zuvor eine illegal operierende Destillerie. Seit 2006 gehört die Brennerei der „International Beverage Holdings“, die 2009 die Brennerei schließlich um eine Gin-Brennblase erweiterte und die Balmenach Brennerei ist eine der größten Destillerien des Unternehmens.
Originalabfüllungen existieren praktisch keine, lediglich unabhängige Abfüller wie beispielsweise „Gordon & MacPhail“ bieten immer wieder Einzelfass-Abfüllungen des Balmenach Single Malt an, so auch diesen 1987 destillierten und am 4.10.2020 abgefüllten Balmenach Single Malt. Herausgekommen aus diesem Refill Sherry Hogshead mit der Nummer 4042 sind lediglich 208 Flaschen wie üblich weder kühlfiltriert noch gefärbt und in Fassstärke mit 51 Vol%.

Tief dunkelgolden in der Farbe, begegnet er der Nase süß und fruchtig, mit Apfel-Kompott und frischem, knusprigem Mürbeteig, dazu ein wenig Zimt und weiche, aromatische Wiesenkräuter.

Am Gaumen dann zeigt er sich rund und würzig, mit einer Mischung aus frischem schwarzen Pfeffer und kräftiger Bitterschokolade, dazu würziger Rohrzucker und ein wenig fruchtige, ganz hauchzart bittere Orange, die diesen 32 Jahre alten Balmenach Single Malt in einen Mandel-würzigen und von Tabak-Aromen durchzogenen Tabak-Aromen begleitet.

 

Geruch: süß, fruchtig, Apfel-Kompott, frischer knuspriger Mürbeteig, etwas Zimt, weiche aromatische Wiesenkräuter

Geschmack: rund, würzig, frischer schwarzer Pfeffer, kräftige Bitterschokolade, würziger Rohrzucker, fruchtige hauchzart bittere Orange

Abgang: mittellang, Mandel-würzig, Tabak-Aromen

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Balmenach
Bestellnummer
B101-2000
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Speyside)
Destillationsjahr
1987
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Nein
Inhalt
0,70 Liter
Alkohol
51.0% vol

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Balmenach Distillery, Cromdale, Grantown-on-Spey, Morayshire, PH26 3PF/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Alc.: 51.0% vol

Farbstoff: ohne Farbstoff

Balmenach

(Siedlung in der Mitte)

In der Nähe von Grantown-on-Spey in der Grafschaft Moray liegt die Balmenach Destillerie, auch bekannt unter Balminoch oder Cromdale.
1824 von einem gewissen James McGregor legalisiert, bestand wohl -wie so häufig- an selber Stelle bereits Jahrzehnte eine illegal operierende Destillerie. Die Familie McGregor lenkte die Geschicke Balmenachs für beinahe einhundert Jahre, bis die Brennerei 1922 verkauft wurde, und bis in die 1960er Jahre –inklusive einer Stilllegungs-Periode zwis....