Menü

Balblair Jahrgang 1997

Miniatur 0,050 Liter/ 46.00% Vol

17,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(359,00 €/Liter - ohne Farbstoff)
nur noch 2 auf Lager
(nur noch 2 auf Lager)
Menge

Balblair Jahrgang 1997

Ausdrucksvolles Jahr 1997

Eine der ältesten Destillerien Schottlands die noch in Betrieb ist, ist die Balblair Destillerie die 1790 gegründet wurde. Nach einer bewegten Geschichte wurde sie 1997 an Inver House verkauft, zu dem unter anderem auch die Knockdhu Destillerie und Old Pulteney gehören. Gelegen im nördlichen Osten Schottlands am Dornoch Firth im malerischen Dörfchen Edderton, bezieht Balblair sein Wasser aus dem Ault Dearg Burn und sein Gerstenmalz von den Glen Ord Maltings.
Balblair füllt sämtliche seiner Whiskies als Jahrgangswhiskies ab, nicht –wie üblich- in einem bestimmten Alter und außerdem sind alle Abfüllungen sind  nicht kühlgefiltert und nicht gefärbt. Der Balblair 1997 reifte in first fill Bourbon-Fässern.

Von dunklem Gold, zeigt er eine frische, leichte Nase mit Ananas, Zitrone, floralen Noten und Vanille. Dem Gaumen begegnet er mit Karamell, Honig, dazu Gerstenmalz, Sultaninen, Süßholz und ebenfalls Vanille, cremiger als noch in seiner Nase. Dazu gesellen sich zurückhaltende Aromen von Eichenholz, bevor der Balblair 1997 mit cremig-delikaten Zitrus-Aromen langsam ausklingt.

Geruch: frisch, mit Ananas, Zitrus, floral-kräuterige Noten und würzig-nussiger Vanille
Geschmack: Karamell und Honig-Süße, dazu Gerstenmalz, Sultaninen und Gewürz-Aromen
Abgang: lang, mit cremigen Zitrus-Aromen

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Balblair
Bestellnummer
B100-9012
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Northern Highlands)
Destillationsjahr
1997
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Nein
Inhalt
0,050 Liter
Vol%
46.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Balblair Distillery Edderton Ross-shire IV19 1LB/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,050 Liter

Vol-%: 46.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Balblair

(Siedlung in der Ebene)

Die Balblair Destillerie wurde 1790 von John Ross erbaut, und ist damit eine der ältesten Destillerien Schottlands, die noch heute in Betrieb ist.
Als die Brennerei 1836 an den Sohn John Ross‘ ging, versetzte dieser 1872 die Brennerei ein Stück weiter den Hügel hinauf, und nutzte fortan die alten Gebäude für die Lagerung der Fässer.
Balblair musste zu Zeiten des ersten Weltkrieges schließen, und eröffnete erst 1949 wieder, ein Jahr nachdem Rober....