Ardmore Alambique Classic Jahrgang 2008

Bourbon Barrel Cask Strength 0,70 Liter/ 57.5% vol

Cask 21012 / 180 Bottles

79,95 €
inkl. aller Steuern, Versandkostenfrei! (DE)
(114,21 €/Liter - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Menge

Ardmore Alambique Classic Jahrgang 2008

Wunderbar rauchig und würzig

Im äußersten Südosten der Speyside, in Kennethmont am Rande der Grampians liegt die heutige Ardmore (gälisch für „große Landzunge“) Destillerie, nicht zu verwechseln mit  Islays Ardmore Destillerie, die in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts geschlossen und von Lagavulin übernommen wurde. 1898 von Adam Teacher im Zuge des sog. „Whisky Boom“ erbaut, war die Destillerie damals sehr modern und bereits mit einer Dampfmaschine ausgestattet, zudem gab es eine direkte Anbindung an das Schienennetz. Floß früher das meiste des gebrannten Whiskies in die „Teacher’s“ Blends, die dem Ardmore – deutlich getorft für einen Speyside Whisky -  ihren würzigen Charakter verdanken, entwickelt der neue Besitzer „Beam Global Spirits & Wine“ seit 2007 ein Kernsortiment an Single Malts. Darüber hinaus gibt es immer wieder Abfüllungen Unabhängiger – wie diesen „Ardmore“ aus der „Special Vintage Selection“ der „Alambic Classique Collection“ des deutschen Spirituosen-Importeurs und Großhändlers „Alambic Classique“.
In dieser besonderen Reihe versammeln sich außergewöhnliche Tropfen, die in Fassstärke abgefüllt wurden. So auch dieser very heavily peated Ardmore Single Malt: 2008 destilliert, lagerte er bis zu seiner Abfüllung 2021 im ex-Bourbon-Fass mit der Nummer 21012. Ganze 180 Flaschen sind herausgekommen, diese dafür ungefiltert, ungefärbt und mit kräftigen 57.5 Vol% Alkoholgehalt.

Fahl Bernstein-golden in der Farbe, begegnet er der Nase mit würziger Meeresluft, Seetang und Gischt mischen sich mit mineralische Noten, Holzfeuer und Räucherspeck treten heraus, vermengt mit etwas Jod.

Am Gaumen dann zeigt er sich sehr präsent, üppig rauchig mit Räucherspeck und ein wenig Jod, darunter liegt intensiv süßer, würziger Honig, der diesen „Special Vontage Selection Ardmore  Alambic Classique Selection 2008“ in einen wuchtigen wie harmonischen Abgang begleitet, mit feinem Salz, Espresso und Kakao.

 

Geruch: würzige Meeresluft, Seetang, Gischt, mineralische Noten, Holzfeuer, Räucherspeck, etwas Jod

Geschmack: sehr präsent, üppig rauchig, Räucherspeck, etwas Jod, intensiv würziger, süßer Honig

Abgang: wuchtig, harmonisch, feines Salz, Espresso, Kakao

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Ardmore
Bestellnummer
A104-5500
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Speyside)
Alter
12 Jahre
Destillationsjahr
2008
Abfüller
Alambic Classique
Kaltfiltrierung
Nein
Inhalt
0,70 Liter
Alkohol
57.5% vol

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Ardmore Distillery Co. Ltd. Huntly Aberdeenshire AB 54 4NH/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Alc.: 57.5% vol

Farbstoff: ohne Farbstoff

Ardmore

(gälisch für „große Landzunge“)

Im äußersten Südosten der Speyside, in der Nähe des Örtchens Kennethmont und dem Fluss Bogie am Rande der Grampians unterhalb des Knockandy Hill liegt die heutige Ardmore Destillerie (Gälisch für „große Landzunge“), nicht zu verwechseln mit der 1817 von Archibald Campbell gegründeten Ardmore Destillerie auf Islay, die in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts geschlossen und in Folge Lagavulin zugeschlagen wurde.
Ardmore wurde 1898 von....

mehr von Ardmore

Ardmore Legacy  Produktbild
NicePrice
Ardmore
Legacy
0,70 Liter/ 40.0% vol
23,99 €
(34,27 €/Liter - mit Farbstoff)¹
(Nice Price Artikel)
sofort verfügbar
Ardmore Tradition Peated Literflasche Produktbild
37,45 €
(37,45 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Ardmore 12 Jahre Portwood Finish Produktbild
48,95 €
(69,93 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Ardmore Peated Malts of Distincton II Set beinhaltet Ardmore Legacy; Connemara, Bowmore 12 y.o.  & Laphroaig 10 y.o. Produktbild
22,95 €
(114,75 €/Liter - mit Farbstoff)¹
Versandfertig in 7 - 14 Tagen