Menü

Ardbeg Perpetuum Bundle

Set I besteht aus 1 Perpetuum 0,70l 47,40%Vol; 2 Ardbeg 10 y.o. 46,00%Vol. je 0,7l & Ardbeg Untersetzer 2,10 Liter/ 46.47% Vol

299,95 €
inkl. aller Steuern, Versandkostenfrei! (DE)
(142,83 €/Liter - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(nur noch 3 auf Lager)
Menge

Ardbeg Perpetuum Bundle

Nur zwei Gläser fehlen noch

An Ardbeg, wie eigentlich an sehr vielen der Islay-Whiskies, scheiden sich viele Geister: Entweder man macht einen weiten Bogen um Rauch, Jod und Torf, oder allein die Nennung Islays als Herkunftsbezeichnung bringt Augen zum Leuchten und den Geist ins Schwärmen.
Whisky hat auf Islay eine lange Tradition, und seit 1815 wird auf dem Gelände der heutigen Ardbeg Destillerie an der südlichen Kildalton Küste Islays mehr (seit dem „Excise Act“) oder weniger (vor dem „Excise Act“) offiziell Whisky gebrannt. Angefangen hatte damals Alles unter der Federführung der Familie MacDougall, bis man die Brennerei mehr als 160 Jahre später an die „Allied Distillers Ltd.“ veräußern musste, die wiederum die Brennerei 1983 stilllegten. Seit 1997 gehört Ardbeg zur „Glenmorangie PLC“, deren Geschick seit 2004 vom internationalen Luxusgüter-Konzern „Moët Hennessy Louis Vuitton“ bestimmt wird. Seit der Jahrtausendwende nun ist Ardbeg zurück auf dem Whisky-Markt, nicht zuletzt dank der inzwischen leider weitgehend aufgebrauchten, hervorragenden Bestände alter Fässer.

Der „Ardbeg Perpetuum“ (47,4 Vol%) erschien im Jahr 2015 anlässlich des 200-jährigen Bestehens der Destillerie im Rahmen des Inselfestes „Fèis Ìle“. Ein wuchtiger Islay-Malt, gelagert in ehemaligen Bourbon- und Sherry-Fässern, mit dichter Rauchigkeit, ein wenig Teer und Meeresluft in der Nase. Es folgen Malz und Milchschokolade, fruchtige Noten mit Apfel, Kirsche und etwas würziger Vanille zum Schluss. Am Gaumen dominieren die torfrauchigen Aromen, darunter liegt eine intensive Süße mit Spuren von Getreide, ausklingend in einem rauchig-süßen, langanhaltenden Abgang.

Begleitend zur Seite stehen dieser Jubiläums-Abfüllung zwei Flaschen des „Ardbeg Ten“ (46 Vol%), dem seit 1997 auf dem Markt befindlichen Klassiker der Brennerei. Das heutige Flagschiff Ardbegs überzeugt durch seine intensive, rauchige Süße mit zarten Meeres- und Fruchtnoten darunter und einem langen, rauchig-würzigen Abgang.

Als „Zuckerl“ sind als weitere Beigabe noch zwei Untersetzer für (Whisky) Gläser inkludiert. Aus echtem Schiefer, tragen die Beiden das typische, stilisierte „Ardbeg“-A in cremeweiß auf ihrer Vorderseite und laden ein, die Whisky-Gläser auszupacken, um den einen oder anderen Ardbeg stilecht zu verkosten.

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Ardbeg
Bestellnummer
A103-0107
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Islay)
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Nein
Inhalt
2,10 Liter
Vol%
46.47%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Ardbeg Distillery Ltd. Port Ellen Islay Argyll PA42 7EA/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 2,10 Liter

Vol-%: 46.47%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Ardbeg

(Kleine Anhöhe)

Fährt man die südliche Küstenstraße entlang der „Kildalton Shore“ von Port Ellen aus zum Kildalton Kreuz, kommt man aufeinanderfolgend an drei Destillerien vorbei. Zuerst passiert man den langen Zufahrtsweg zu Laphroaig, auf der linken Straßenseite gegenüber liegt das Land der „Friends of Laphroaig“ mit seinen hunderten kleiner Fähnchen, dann kommt man unmittelbar bei Lagavulin vorbei, bevor man sich zu guter Letzt vor den Toren der Ardbeg Des....

mehr von Ardbeg