< zurück zu alle Marken |

Rummo

(Name des Herstellers)

Herkunft: Italien/ Kampanien

Bester Hartweizen und liebevoll-achtsamer Umgang mit der Zeit, das sind die tragenden Säulen der “Master Pastaio” der Familie Rummo.
1846 begann Antonio Rummo das Land um ihn herum zu erkunden, auf der Suche nach bestem Hartweizen („Triticale durum“). Mit seinen drei Pferden Bruto, Baiardo und Bello durchwanderte er die Felder in „Samnio“, einer Landschaft im südlichen Appenin, heute ein Teil der Region Molise. Jede seiner Erkundungen begann und endete in Benevento auf der historischen San Cosimo-Brücke, die die Via Appia über den Sabato führte, und direkt an der Mühle Rummos vorbei. Die Wasser des Sabato trieben leise murmelnd die Mühlräder, und die Bauern kamen bis aus der heutigen Provinz Foggia, um ihr Getreide auf dem Weg nach Neapel dort in Antonio Rummos Mühle in der „Via Die Mulini“(in etwa „Müllerweg“), zu Mehl vermahlen zu lassen.
Dort im Jahre 1846, als die Maschinen begannen die Welt zu übernehmen, ihr unablässliches Surren, Rattern und Klappern den Menschen stete Eile geboten, dann und dort besann sich Antonio Rummo auf die Natur um ihn herum. „Jetzt und immerdar ist der Moment, den besten Weizen zu suchen“. Gedacht, getan, weg von der stetigen Hatz ging er nach draußen, befragte die Felder und den Himmel, und erhielt eine Antwort, die bis heute die inzwischen sechste Generation „Pastaios“, „Pasta-Macher“ leitet und prägt: Alles geschieht in seiner eigenen Zeit. Lausche bedächtig, und du wirst es erfahren. So entstand die „Lenta Lavorazione®“, die beginnt mit der Verwendung bester Zutaten, und in einer Verarbeitung, die dem naturgegebenen Rhythmus entspricht, mündet.
Heute, etwas mehr als 160 Jahre später, ist die Pasta-Manufaktur der Familie Rummo ein Teil des alten Stadtkerns von Benevento. Seit 1991 hat man eine neue Pasta-Manufaktur in Ponte Valentino, etwas außerhalb von Benevento. Um sich ganz auf die Herstellung von Pasta konzentrieren zu können, stellte man den Mahl-Betrieb ein. Heute produziert man in Ponte Valentino noch, oder gerade besonders in der heutigen Zeit in tiefstem Verständnis für die italienische Liebe zu gutem Essen, zu den Traditionen und lokalen Köstlichkeiten Pasta her, die ihresgleichen sucht.
Ende der 1990er Jahre dann begann man, in Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu investieren, 2010 wurde „Rummo“ ausgezeichnet für seinen Einsatz bei der Senkung des CO2-Ausstoßes. 2005 brachte man die ganz besondere „Rummo Lenta Lavorazione®“ auf dem Markt, die sich durch außergewöhnliche – und inzwischen zertifizierte – Kocheigenschaften auszeichnen, die in einer besonders langsamen Verarbeitung des Nudelteiges gründen. Seit 2011 gibt es die „Rummo Pasta“ komplett biologisch und ökologisch angebaut, 2015 kam Gluten-freie Pasta hinzu zum Kernsortiment.

3 Artikel gefunden

1

2,49 €

(4,98 €/KG - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Details Kaufen

2,59 €

(5,18 €/KG - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Details Kaufen

2,59 €

(5,18 €/KG - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Details Kaufen

3 Artikel gefunden

1
TrustedShops Käuferschutz 4.9  /  5 - ermittelt aus über  6000 Kundenbewertungen