Mannara

Herkunft: Italien/ Piemont

Das Weingut Mánnara ist ein Teil der „M.G.M. Mondo del Vino S.r.l.“, einem Unternehmen, das am 5. April 1991 von den drei Oenologen und Weinkennern gegründet wurde: Alfeo Martini aus Italien (sein Sohn Marco ist inzwischen in seine Fußstapfen getreten), Roger Gabb aus Großbritannien und Christoph Mack aus Deutschland.
Das Unternehmen hat seinen Sitz heute in der norditalienischen Region Piemont und kümmert sich mit einer Vielzahl Oenologen und Biologen um di... ... >> weiterlesen


Mannara Primitivo  Produktbild
Mannara
Primitivo
0,750 Liter/ 13.5% vol
5,95 €
(7,93 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar

Mannara

Das Weingut Mánnara ist ein Teil der „M.G.M. Mondo del Vino S.r.l.“, einem Unternehmen, das am 5. April 1991 von den drei Oenologen und Weinkennern gegründet wurde: Alfeo Martini aus Italien (sein Sohn Marco ist inzwischen in seine Fußstapfen getreten), Roger Gabb aus Großbritannien und Christoph Mack aus Deutschland.
Das Unternehmen hat seinen Sitz heute in der norditalienischen Region Piemont und kümmert sich mit einer Vielzahl Oenologen und Biologen um die zahlreichen zugehörigen Weingüter, darunter die MGM im Piemont, Cuvage Metodo Classico in Acqui Terme, Poderi Dal Nespoli in Romagna und Barone Montalto auf Sizilien.
Ihr Ziel damals wie heute war/ist es, guten, regional verwurzelten, traditionellen Wein mit neuen Augen zu sehen, ein Stück weit neu zu interpretieren, voranzubringen und in seiner Qualität zu perfektionieren, dabei den Weintrinker, die eigene soziale Verantwortung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz immer fest im Blick habend.
Mánnara, auf Italienisch so viel wie „Farm“ oder „Herde“, ist ein gängiger Nachname auf Sizilien und gleichzeitig der Name eines Weingutes, im Norden der Insel gelegen. Dort, wo Land und Leute die Kultur noch immer intensiv prägen, entstehen im trocken-heißen Klima Siziliens auf den kargen Vulkanböden Region-typische, traditionelle und unkomplizierte Weine.