Imperial

Herkunft: England/ Schottland (Speyside)

Die mit eine sehr wechselvollen Geschichte geprägte Destillerie Imperial wurde 1897 während des Whiskybooms von Thomas MacKenzie gegründet. 1 Jahr später wurde sie verkauft und 1899 geschlossen. 1919 wurde sie wieder eröffnet. Nach der Übernahme der DCL (Distillers Company Limited) 1925 wurde sie erneut stillgelegt. Die Mälzerei war davon nicht betroffen, sie blieb weiter in Betrieb. Ihre Wiedereröffnung war im Jahr1955. Die Stills wurden 1965 auf insgesamt 4 erwe... ... >> weiterlesen


Imperial

Die mit eine sehr wechselvollen Geschichte geprägte Destillerie Imperial wurde 1897 während des Whiskybooms von Thomas MacKenzie gegründet. 1 Jahr später wurde sie verkauft und 1899 geschlossen. 1919 wurde sie wieder eröffnet. Nach der Übernahme der DCL (Distillers Company Limited) 1925 wurde sie erneut stillgelegt. Die Mälzerei war davon nicht betroffen, sie blieb weiter in Betrieb. Ihre Wiedereröffnung war im Jahr1955. Die Stills wurden 1965 auf insgesamt 4 erweitert. Nach dem Verkauf an Allied Distillers wurde sie im selben Jahr noch geschlossen. Diesmal hielt es bis 1989 an. Die endgültige Stilllegung geschah 1998. 2005 wurde Pernod Ricard neuer Eigentümer. 
An Originalabfüllungen ist praktisch nichts erhältlich. Nur von Unabhängigen gibt es hin und wieder Abfüllungen.