High West

Herkunft: USA/ Utah

Der “High West Whiskey” ist dem Ehepaar Jane und David Perkins zu verdanken. David, von Beruf Biochemiker, war nach einem Besuch der Destillerie des „Maker’s Mark“ in Loretto, Kentucky so beeindruckt von den Parallelen zwischen seiner Arbeit als Biochemiker und den Prozessen der Whiskey-Herstellung, dass er 2009 in historischen Stall- und Garagen-gebäuden im Herzen von Park City in Utah mit dem „High West Saloon“ seine eigene, kleine Brennerei eröffnet... ... >> weiterlesen


High West American Prairie Reserve Blend Of Straight Bourbon  Produktbild
46,95 €
(67,07 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
High West Campfire Straight Rye, Bourbon, Blended Malt Produktbild
75,95 €
(108,50 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
High West Campfire Straight Rye, Bourbon, Blended Malt in Holzbox mit 2 Gläser Produktbild
84,95 €
(121,36 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
High West Double Rye A Blend Of Straight Rye Whiskies  Produktbild
46,95 €
(67,07 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
High West Double Rye A Blend Of Straight Rye Whiskies mit Flachmann Produktbild
48,95 €
(69,93 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
High West Rendezvous Rye A Blend Of Straight Rey Whiskies Produktbild
75,95 €
(108,50 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar
High West Rendezvous Rye A Blend Of Straight Rey Whiskies in Holzbox mit 2 Gläser Produktbild
84,95 €
(121,36 €/Liter - ohne Farbstoff)¹
sofort verfügbar

High West

Der “High West Whiskey” ist dem Ehepaar Jane und David Perkins zu verdanken. David, von Beruf Biochemiker, war nach einem Besuch der Destillerie des „Maker’s Mark“ in Loretto, Kentucky so beeindruckt von den Parallelen zwischen seiner Arbeit als Biochemiker und den Prozessen der Whiskey-Herstellung, dass er 2009 in historischen Stall- und Garagen-gebäuden im Herzen von Park City in Utah mit dem „High West Saloon“ seine eigene, kleine Brennerei eröffnete.
Inzwischen umfasst „High West Whiskey“ vier verschiedene Örtlichkeiten: Neben der kleinen Brennerei und Saloon in Park City eröffnete man 2015 eine größere Destillerie in Wanship, Utah, im „Nelson Cottage“ hat man sich auf Whiskey und Dinner spezialisiert, und der Saloon im Flughafen von Salt Lake City versorgt die Reisenden aus aller Welt mit dem ganz besonderen Geschmack des Wilden Westens.
Die Whiskeys von „High West“, benannt nach der Lage der Brennerei auf 2133 m über dem Meeresspiegel auf der Wasatch Range der Rocky Mountains – werden immer wieder ausgezeichnet und wurden 2011 von Amerikas „Whiskey Advocate“ zum „Whiskey Pionier des Jahres“ ernannt. Neben Whiskey produziert man bei „High West“ noch Wodka, der gänzlich aus Hafer gebrannt wird, im Gegensatz zu den sonst üblichen Getreiden oder Kartoffeln. Was als kleine Unternehmung im Jahr 2009 begann, gehört seit Oktober 2016 dem US-Konzern „Constellation Brands Inc.“, einem der weltweit größten Produzenten und Vertriebsunternehmen von Alkoholika.