Glen Parker

Herkunft: UK (Schottland)

Der „Glen Parker“ ist eine Marke aus dem Portfolio der „Angus Dundee Distillers Plc.“. Gegründet in den 1950er Jahren von „Burn Stewarts“ ehemaligem Chef Terry Hillmann, wird das Unternehmen mit Sitz in London heute von seinen beiden Kindern Tania und Aaron geführt. Neben der Speyside Brennerei Tomintoul und der Glencadam Destillerie in den nordöstlichen Highlands gehört noch eine große Abfüll-Anlage im Glasgow-nahen Coatbridge zum Unter... ... >> weiterlesen


Glen Parker Speyside Single Malt  Produktbild
18,95 €
(27,07 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar
Glen Parker Speyside Single Malt Miniatur Produktbild
2,95 €
(59,00 €/Liter - mit Farbstoff)¹
sofort verfügbar

Glen Parker

Der „Glen Parker“ ist eine Marke aus dem Portfolio der „Angus Dundee Distillers Plc.“. Gegründet in den 1950er Jahren von „Burn Stewarts“ ehemaligem Chef Terry Hillmann, wird das Unternehmen mit Sitz in London heute von seinen beiden Kindern Tania und Aaron geführt. Neben der Speyside Brennerei Tomintoul und der Glencadam Destillerie in den nordöstlichen Highlands gehört noch eine große Abfüll-Anlage im Glasgow-nahen Coatbridge zum Unternehmen. Das Sortiment dieses familiengeführten Whisky-Produzenten, -abfüllers und -exporteurs ist umfangreich und vielschichtig.

Die Single Malts aus den beiden Brennereien Tomintoul und Glencadam werden ergänzt von einer ganzen Reihe weiterer, eigener Marken: unter den Namen „Glen Kirk“ und „Glen Parker“ Single Malt-Abfüllungen nicht näher angegebener Speyside-Brennereien, Malts aus den verschiedenen „Whisky-Regionen“ Schottlands finden sich in der Reihe „Hamiltons“, unter der Bezeichung „Strathcolm“ werden unterschiedlich alte Single Grain Whiskies abgefüllt. Darüber sind mit dem „Parkers“ und dem „Scottish Royal“ ebenfalls Blended Whiskies vertreten und mit dem „Chelsea Royal“ findet sich sogar auch ein Gin.