< zurück zu alle Marken |

George Dickel

(Nach Firmengründer George A. Dickel benannt)

Herkunft: USA/ Tennessee

1888 kaufte George A. Dickel die Cascade Distillery, mit der er vorher schon eine gute Partnerschaft aufbaute. Schon damals schrieb man bei ihm das Wort Whisky wie die Schotten ohne „e“. Wegen der Prohibition wurde die Brennerei geschlossen und man zog nach Louisville in Kentucky um. Als auch dort die Alkoholproduktion wegen der Prohibition eingestellt werden musste, sicherte sich Schenley die Markenrechte. Ab diesem Zeitpunkt fand die Herstellung bei Ancient Age in der Nähe von Leestown statt. Kurz darauf besann man sich der alten Traditionen und baute 1958 in der Nähe der alten Brennerei eine neue. Seit 1964 wird der Whisky wieder mit dem Namen des Firmengründers George A. Dickel vertrieben. 1987 kam sie zur UD (United Distillers) und so 1997 zum Großkonzern Diageo. Zwischen 2001 und 2004 wurde nicht produziert. 
An Abfüllungen sind momentan der George Dickel Old No. 8 und der Superior No. 12 erhältlich.

Ein George Dickel ist wunderbar würzig und zugleich mild. Im komplexen Geschmack sind deutlich Zimt, Ingwer und fruchtige Äpfel zu erkennen.

3 Artikel gefunden

1

55,95 €

(55,95 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

letzter auf Lager - jetzt Bestellen
(nur noch 1 auf Lager)
Details Kaufen

45,95 €

(45,95 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Details Kaufen

55,95 €

(55,95 €/Liter - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(nur noch 3 auf Lager)
Details Kaufen

3 Artikel gefunden

1
TrustedShops Käuferschutz 4.9  /  5 - ermittelt aus über  6000 Kundenbewertungen