< zurück zu alle Marken |

Antonio Marella

(Hersteller)

Herkunft: Italien/ Ampulien

Im „Stiefel-Absatz“ Italiens, in kurzer Entfernung zu den Orten Bari und Taranto liegt auf 380 m über dem Meeresspiegel die Stadt Gioia del Colle, deren Ursprünge zurückreichen bis ins siebte Jahrhundert vor Christus, und deren Stadtkern sich um eine byzantinische Festung entwickelt hat. Seit 1987 produziert man hier traditionell von Hand Pasta aus Hartweizengrieß, Teig- und Backwaren und das klassische, apulische Mandelgebäck, alles mit lokalen und regionalen Rohstoffen.
Das verwendete Getreide stammt aus kleinen Landwirtschaften des Murgesi Hochlandes und den Ebenen Apuliens, die vorwiegend alten und tradierten Sorten Cappelli, Simeto, Svevo, Arcangelo, Duro Lucano, Quadrato, Kronos – alles Hartweizen - werden in der kleinen Camema-Mühle zu Weizengrieß vermahlen.
Die farbenprächtige Pasta „Antonio Marellas“ entsteht durch Färben mit natürlichen Farbstoffen, die aus Spinat (grün), Tomaten (rot), Roter Beete (violett), Kurkuma (gelb) und rotem Paprika (orange) gewonnen werden. Extrudiert wird die Pasta durch bronzene Pressformen und erhält so ihre typisch raue Oberflächenstruktur, die besonders gut Nudelsauce aufnehmen kann. Nach dem Extrudieren trocknet man die Pasta schonend bei Temperaturen nicht über 38 Grad Celsius. So können die Teigwaren ihre einmaligen Aromen optimal entfalten.
Das Sortiment „Antonio Marellas“ umfasst inzwischen mehr als 25 verschiedene Sorten ungefärbter, weißer Pasta und mehr als 35 Sorten unterschiedlich gefärbter und gezeichneter Pasta.

3 Artikel gefunden

1

5,95 €

(23,80 €/KG - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Details Kaufen

5,45 €

(21,80 €/KG - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Details Kaufen

8,45 €

(33,80 €/KG - ohne Farbstoff)¹

sofort verfügbar
(nur noch 3 auf Lager)
Details Kaufen

3 Artikel gefunden

1
TrustedShops Käuferschutz 4.9  /  5 - ermittelt aus über  6000 Kundenbewertungen