Menü

Villa Sandi Prosecco Frizzante

DOCG Superiore Valdobbiadene 0,750 Liter/ 11.00% Vol

12,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(17,27 €/Liter - ohne Farbstoff)
nur noch 2 auf Lager
(nur noch 2 auf Lager)
Menge

Villa Sandi Prosecco Frizzante

Brillanter Prickler

Der Prosecco "il Fresco" brilliert schon beim Anblick mit seiner feinen Peralge und der goldgelben Farbe. Ein Prosecco wie er sein muss. In der Nase finden sich elegante und zarte Dufnoten nach grünem Apfel und Birne mit einer leichten Blütennote nach blühenden Glyzinien. Im Geschmack spritzig, jedoch wird er nicht von der Kohlensäure dominiert. Eine wunderbar feine Perlage ist im Mund fühlbar mit vielfruchtigen Aromen.

Der handgefertigte Kordelverschluss verkörpert die einzigartige venezianische Tradition der alten Perlwein-Verschlüsse.

Rebsorte: Glera 100%
Restsüße: 12,0 g/l
Säure: 6,70 g/l
Trinktemperatur: 6-8° C

Empfehlung: Ein idealer Aperitif, der beste Start eines italienischen Abends, ein angenehmer Solist. Hervorragend zur leichten
                     Küche wie gebratenen Gemüseaufläufen, leichten Fischgerichten und Salaten. 

 

„Mit seinem schönen Duft, der an und ein wenig an Drops erinnert, sehr typisch, cremig und mineralisch-frisch zugleich, dazu weinig, ein idealer Willkommens-Aperitif für gute Freunde.” Dr. Rolf Klein

Steckbrief

Bezeichnung
Prosecco
Marke
Villa Sandi
Bestellnummer
X425-0017
Kategorie
Prosecco
Land
Italien
Inhalt
0,750 Liter
Vol%
11.00%

Deklaration

Bezeichnung: Prosecco

Lebensmittel-Unternehmer: Villa Sandi S.r.l.-Via Erizzo 112 Crocetta del Montello Tv Italy

Land: Italien

Inhalt: 0,750 Liter

Vol-%: 11.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Allergene: 

Sulfite

Villa Sandi

(Historisches Bauwerk)

Die „Villa Sandi“ liegt in der norditalienischen Provinz Treviso am Fuße beinahe endlos scheinender grüner Hügel zwischen den Gebieten der Denominazione di Origine Controllata e Garantita, D.O.C.G. des Prosecco di Valdobbiadene und der Denominazione di Origine, D.O.C. der Weine des Montello.
Erbaut wurde die Villa im Jahr 1622 im klassizistisch-palladianischen Stil, der seinerzeit gerade in dieser Gegend um Venedig von den Architekten Andrea Palladio und später von....