Poit Dhubh 12 Jahre

Miniatur Gaelic Whisky 0,050 Liter/ 43.00% Vol

7,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(159,00 €/Liter - mit Farbstoff)
letzter auf Lager
(nur noch 1 auf Lager)
Menge

Poit Dhubh 12 Jahre

Kräftiger Malt mit dezenter Süße

Im Einklang mit traditionellen Methoden in der Herstellung sind die meisten Whisky von Praban na Linne Unchilfiltered (nicht kühl gefiltert). Dadurch behalten die natürlichen Zutaten ihren glatten und weichen Geschmack. 12 Jahre reifte dieser Poit Dhubh in Eichenfässern, von denen er sich eine schöne Komplexität aneignete. Reichhaltig verbinden sich in der Nase sanfte süße Sherrytöne mit torfigem Rauch, einem Touch Lakritze und etwas Zitrone. Am Gaumen ist er ebenso wie in der Nase kraftvoll und reichhaltig. Das Zusammenspiel von einer dezenten Süße mit einer dominanten Rauchigkeit verleiht ihm einen tiefen Charakter. Der lang anhaltende Abgang gestaltet sich rauchig und doch sehr weich zugleich.

Geruch: süße Sherrytöne, torfiger Rauch, Touch Lakritze, etwas Zitrone
Geschmack: kraftvoll und reichhaltig, dezente Süße, dominanter Rauch, tiefer Charakter
Abgang: lang anhaltend, sehr weich, rauchig

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Poit Dhubh
Bestellnummer
SMI-P9105
Kategorie
Blended Malt
Land
UK (Schottland)
Alter
12 Jahre
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Nein
Inhalt
0,050 Liter
Vol%
43.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Pràban na Linne Ltd Eilean Iarmain/Sleat Isle of Skye IV43 8QR/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,050 Liter

Vol-%: 43.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Poit Dhubh

(Schwarzen Topf)

Pràban na Linne, das auf Gälisch in etwa so viel bedeutet wie „Whiskyhaus an der Meerenge von Sleat“ ist ein Unternehmen, das Mitte der 1970er Jahre von Sir Ian Noble, einem in Berlin geborenen, britischen Sohn eines Diplomaten-Ehepaares und Geschäftsmann, gegründet wurde. Sein Ziel war es, einen Whisky zu kreieren, wie ihn die schottisch-gälischen Bewohner der äußeren und der inneren Hebriden schätzen würden, gleichzeitig wollte er auf der Isl....