Islay Mist Deluxe

Literflasche 1 Liter/ 40.00% Vol

17,45 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(17,45 €/Liter - mit Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Hinweis: Nur in ab Lager lieferbarer Menge verfügbar
Der Artikel kann derzeit leider nicht bestellt werden da die Beschaffung nicht sicher ist.

Islay Mist Deluxe

Es war einmal

„Islay Mist“ ist ein immer wieder ausgezeichneter Blended Whisky aus der Feder der „MacDuff International“. Entstanden ist dieser Blend bereits 1922, anlässlich des 21. Geburtstages des Sohnes von Lord Margadale of Islay House. Man hatte damals den reinen Laphroaig als zu sperrig für die Geburtstagsgesellschaft empfunden und den ihn deshalb lieber mit Speyside Malts und Grain Whisky „entschärfen“ lassen. Herausgekommen ist dabei der „Islay Mist“, um dessen perfekte Rezeptur sich heute „Johnnie Walkers“ ehemaliger Master Blender Gilmour Bernet kümmert. Abgefüllt wird der „Islay Mist Deluxe“ ohne Altersangabe in Trinkstärke mit 40 Vol%.

Kräftig Bernstein-farben, begegnet er der Nase süß mit Vanille und kräuterigen Untertönen.
Am Gaumen dann zeigt er sich rund und angenehm weich mit fruchtigen Rum-Aromen, Rosinen, cremigem Gerstenmalz und aromatischem Torfrauch darunter, der diesen „Islay Mist Deluxe“ in einen Eichenholz-würzigen Abgang begleitet.


Geruch: süß, Vanille, kräuterige Untertöne
Geschmack: rund, weich, fruchtige Rum-Aromen, Rosinen, cremiges Gerstenmalz, aromatischer Torfrauch
Abgang: mittellang, Eichenholz-würzig

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Islay Mist
Bestellnummer
BSW-I1106
Kategorie
Blended Whiskies
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Islay)
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
1 Liter
Vol%
40.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: MacDuff International Ltd. 35 Earl Haig Road Hillington, Glasgow G52 4JU

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 1 Liter

Vol-%: 40.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Islay Mist

(Markenname)

„Islay Mist“ ist eine von drei Marken der 1992 von Charles Murray, Stewart MacDuff und Edward Thomson gegründeten „MacDuff International“. Alle Drei hatten bereits langjährige Erfahrungen in der Whisky-Branche gesammelt, Charles Murray bei „Johnnie Walker“ und den „United Distillers“, Stewart MacDuff als Verkaufsleiter in Asien für „Whyte & Mackay“ und Edward Thomson zunächst bei „White Horse“, und späte....