Menü

Blair Athol Jahrgang 1988

27 Jahre The Ultimate Single Cask Abfüllung (voraussichtlich Ende März wieder verfügbar) 0,70 Liter/ 46.00% Vol

Refill Sherry Butt Dest. 14.10.1988 / Bottl. 15.08.2016 Cask 6842 / 620 Bottles

109,95 €
inkl. aller Steuern, Versandkostenfrei! (DE)
(157,07 €/Liter - ohne Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Menge

Blair Athol Jahrgang 1988

Ein besonderer Tropfen

Die Blair Athol Destillerie wurde 1798 von John Stewart und Robert Robertson im kleinen Städtchen Pitlochry in der Grafschaft Perth, damals allerdings unter dem Namen Aldour Destillerie, benannt nach dem nahegelegenen Fluss Allt Dour, gegründet. Bald nach ihrer Gründung musste die Destillerie allerdings schließen, und wurde erst 1825 nach einer Reihe von Renovierungs- und Erweiterungsarbeiten von James Robertson wieder in Betrieb genommen. Es folgten unruhige Jahre mit mehrfachen Besitzerwechseln, bis die Brennerei 1882 schließlich an die „Peter McKenzie & Co. Distillers Ltd.“ ging. 1932 folgte erneut die Schließung der Brennerei und ihr Verkauf an „Arthur Bell & Sons“, die Blair Athol 1949 renovierten und wieder eröffneten. 1973 folgte dann eine Erweiterung auf vier Brennblasen. 1985 schließlich kauften die „United Distillers“ die Destillerie auf, 1987 kam unter ihrer Aegide ein Besucherzentrum hinzu. Das Wasser bezieht man aus dem Allt Dour Burn, die gemälzte Gerste stammt von den „Glen Ord Maltings“.
Diese besondere Jahrgangsabfüllung von 1988 stammt aus den Vorräten der „The Ultimate Whisky Company“. Gegründet 1994 von den Niederländern van Wees, werden unter dieser Bezeichnung die besten Whiskyfässer nicht kühlfiltriert und ungefärbt abgefüllt, so auch diesen 27-jährigen Blair Athol aus dem Refill Sherry Butt. Destilliert am 14.10.1988, wurden am 15.08.2016 aus dem Fass mit der Nummer 6842 ganze 620 Flaschen abgefüllt.

Kräftig Honig-golden in der Farbe, begegnet er der Nase zunächst mit eher herben Noten wie Schwefel, frisch angebrannten Streichhölzern, begleitet von ein wenig Gummi. Darunter treten nach und nach Kirschen, Pflaumen und ein Hauch Essig, dazu Lebkuchen, zartes Holz und ein wenig irdene Noten.
Am Gaumen dann zeigt er sich ganz klar unter dem Einfluss eines alten Fasses, viel Eichenholz, dazu Zitrus, eine intensive und breite Fruchtigkeit und Schwefel-Aromen, die diesen Blair Athol in einen Pflaumen-fruchtigen Abgang mit zarten Zitrus-, Kakao- und Schwefel-Noten begleiten.


Geruch: herbe Noten im Vordergrund, Schwefel, angebrannte Streichhölzer, etwas Gummi, Kirschen, Pflaumen und ein Hauch Apfelessig
Geschmack: deutliche Eichenholz-Aromen, Zitrus, intensive, breite Fruchtigkeit, Schwefel-Aromen
Abgang: mittellang, Torfrauch, gegen Ende trocken

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Blair Athol
Bestellnummer
B109-5001
Kategorie
Single Malt
Land
UK (England)
Region
Schottland (Northern Highlands)
Alter
27 Jahre
Destillationsjahr
1988
Abfüller
The Ultimate
Kaltfiltrierung
Nein
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
46.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Blair Athol Distillery Pitlochry Perthshire PH16 5LY/GB

Land: UK (England)

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 46.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Blair Athol

(Benannt nach dem Flüsschen Allt Dour)

Die Blair Athol Destillerie nahm als eine der ersten, legalen Destillerien Schottlands als Aldour Destillerie 1798 nach der Gründung durch John Steward und Robert Robertson ihren Brennbetrieb auf. Benannt hatten die Beiden ihre Distille, gelegen ganz in der Nähe des geschäftigen Städtchens Pitlochry an den Ufern des Flusses Tay im Herzen der Grafschaft Perth, nach dem Flüsschen Allt Dour, von dem die Brennerei seinerzeit ihr Wasser bezog.
Kurz nach ihrer Fertigstellung mus....